Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Donauwörth
  3. Donau-Ries: Corona: Reicht Durchlüften in den Schulen im Donau-Ries-Kreis aus?

Donau-Ries
27.10.2020

Corona: Reicht Durchlüften in den Schulen im Donau-Ries-Kreis aus?

Der Landkreis Donau-Ries handhabt das 1,5-Meter-Abstandsgebot in Schulen relativ streng. Das erzeugt Unmut und Unverständnis bei zahlreichen Eltern.
Foto: Bockwoldt, dpa

Plus Maske auf, Fenster ebenso – das ist der Schulalltag. Doch reicht das? Das fordern die Schulleiter im Landkreis Donau-Ries. Auch mit Kritik sparen sie nicht.

Schulleiter Karl Auinger freut sich dieser Tage bereits, wenn bei gestiegenen Corona-Zahlen wenigstens die kleinen Dinge zuverlässig funktionieren – etwa die Fenster an seiner Schule, dem Donauwörther Gymnasium. Denn Luftreiniger, die bei Experten bereits seit Monaten als probates Mittel gegen die Virenlast in der Luft gelten, sie stehen seiner Schule scheinbar gar nicht zu. Das Lüften gegen Corona ist aber nicht die einzige Baustelle im laufenden Schulbetrieb im Landkreis Donau-Ries.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.