Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Donauwörth)
  3. Donauwörth: Granate unter den Bahngleisen gefunden

Donauwörth
30.07.2020

Granate unter den Bahngleisen gefunden

Der Kampfmittelräumdienst beim Abtransport des Blindgängers am Bahnhof in Donauwörth.
Foto: Bundespolizei

Plus Bei den Bauarbeiten am Bahnhof in Donauwörth finden Arbeiter eine Fliegergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Über ein Detail herrscht nun Verwunderung.

Zum Glück hat ein kleines Detail gefehlt – ansonsten hätte der gefährliche Fund aus der Nacht zu Donnerstag eine ziemlich große Aktion des Katastrophenschutzesnach sich gezogen: Absperrungen, Räumungen mehrer großer Mehrfamilienhäuser, Stillstand im Bahnverkehr und, und, und – nebenbei produzieren tausende Mitarbeiter bei Airbus in direkter Nachbarschaft Hubschrauber. Weil jedoch der Zünder einer Fliegergranate aus dem Zweiten Weltkrieg gefehlt hat, blieben den Anwohnern am Donauwörther Bahnhof diese Umstände am frühen Donnerstagmorgen erspart. Derweil herrscht Verwunderung über ein weiteres Detail des Fundes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.