Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Mering: Eltern fassungslos über Stopp des Verkehrskonzepts am Schulzentrum

Mering
13.03.2020

Eltern fassungslos über Stopp des Verkehrskonzepts am Schulzentrum

Schüler müssen sich teilweise zwischen Fahrzeugen hindurchschlängeln, um zur Schule zu gelangen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Plus Meringer Elternbeiräte reagieren mit Unverständnis auf den Stopp des Verkehrskonzepts und sprechen von Schmierentheater. Sie sehen eine Gefahr für Kinder.

Alles schien in trockenen Tüchern, der Baustart stand kurz bevor. Doch nun hat Bürgermeister Hans-Dieter Kandler in Eigenregie die Neugestaltung des Verkehrsraums am Meringer Schulzentrum gestoppt. Mit Bestürzung und Unverständnis reagieren die betroffenen Eltern, die schon seit langem auf die gefährliche Situation für die Schulkinder hinweisen. Die Elternbeiratsvorsitzenden von Realschule, Gymnasium, Grundschule, Kindergarten St. Margarita sowie der KiTa Farbkleckse melden sich in einer gemeinsamen Stellungnahme zu Wort.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

13.03.2020

Man kann nur Geld ausgeben wenn welches da ist. Aber wenn Mering schon fast Pleite ist (siehe anderer Artikel) dann gehts halt nicht.
Dann kann man ja 10 km/h Schilder aufstellen auch und fertig.

Permalink