Newsticker
G7-Staaten wollen ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen
  1. Startseite
  2. Lokales (Landsberg)
  3. Landkreis Landsberg: Die Polizei Landsberg jagt die Tuning-Szene

Landkreis Landsberg
07.07.2020

Die Polizei Landsberg jagt die Tuning-Szene

Im Landkreis Landsberg treffen sich immer häufiger Fahrer von getunten Autos. Die Polizei will deswegen verstärkt Kontrollen durchführen.
Foto: Christoph Lotter (Symbolbild)

Plus Im nördlichen Landkreis treffen sich immer öfter Fahrer von getunten Autos. Offenbar finden auch illegale Rennen statt. Jetzt soll es verstärkt Kontrollen geben.

In der Filmreihe „The Fast and the Furious“ liefern sich die Hauptdarsteller mit getunten Autos Wettrennen mit Schurken und der Polizei. Auch im Landkreis Landsberg werden die Straßen seit einiger Zeit – unerlaubterweise – ab und an zur Rennstrecke für die Fahrer von hochmotorisierten Autos. Kürzlich stoppte die Polizei ein nächtliches, illegales Autorennen auf der B17 (LT berichtete). Da der Landkreis offenbar immer mehr zum Treffpunkt für die Tuning-Szene aus Oberbayern und Schwaben wird, reagiert die Polizei: Sie will verstärkt auf Raserjagd gehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.