Newsticker
Kritik an möglichem Ampel-Bündnis bei Deutschlandtag der Jungen Union
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ludwigsfeld / Reutti: Graffiti-Bande: Polizei Neu-Ulm sucht Zeugen

Ludwigsfeld / Reutti
09.09.2019

Graffiti-Bande: Polizei Neu-Ulm sucht Zeugen

Unbekannte haben im vergangenen Monat mehrere Objekte in Ludwigsfeld und nun auch in Reutti besprüht.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Unbekannte treiben mehr über einem Monat in Ludwigsfeld ihr Unwesen, auch in Reutti haben sie am Wochenende Objekte besprüht. Der Schaden: 10.000 Euro.

Egal ob Gebäude, Einfriedungen, Spiel- und Sportplätze, Fahrzeuge, Baustelleneinrichtungen, Schaltkästen oder Container – nichts scheint vor den Unbekannten sicher zu sein, die seit August durch Ludwigsfeld ziehen und alles Mögliche mit Farbe besprühen. Jetzt hat die Graffiti-Bande auch in Reutti ihr Unwesen getrieben und die Sachschäden häufen sich: Sie haben inzwischen eine Gesamtsumme von mehr als 10.000 Euro erreicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.