Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Straßenbahn in Ulm: Die Linie 2 übertrifft Erwartungen

Ulm
10.09.2019

Straßenbahn in Ulm: Die Linie 2 übertrifft Erwartungen

Neue Tramlinie kurbelt die Fahrgastzahlen an: Halbjahresbilanz verbucht werktags gut zehn Prozent mehr Passagiere im gesamten SWU-Netz.
Foto: Alexander Kaya

Die Umstellungen zur neuen Tram führten nach Auswertung der ersten Zahlen zu 8300 zusätzlichen Fahrgästen am Tag. Gratis-Samstag gilt als großer Erfolg.

Die neue Straßenbahnlinie bringt dem Gesamtnetz der Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm (SWU) deutliche Fahrgastgewinne. Das belegen die Fahrgastzählungen vom Mai diesen Jahres , den ersten seit der Inbetriebnahme der Linie 2 und der Einführung des neuen Busnetzes im vergangenen Dezember. Danach nutzen an einem normalen Werktag durchschnittlich 109.900 Menschen die SWU-Busse und -Straßenbahnen. Das ist ein Zugewinn von rund 10.300 Passagieren oder zehn Prozent gegenüber der Erhebung im gleichen Zeitraum des Vorjahres. An Sonntagen liegt der Fahrgastgewinn bei fünf Prozent oder 1600 Passagieren. Die gerade abgeschlossenen August-Zählungen bestätigten eindeutig diesen Trend.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.