Newsticker
Deutschland beschließt einheitliche Regeln für die Einreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Neu-Ulm)
  3. Ulm: Viele Baustellen rund um die Sedelhöfe

Ulm
13.05.2019

Viele Baustellen rund um die Sedelhöfe

An der Ecke Keltergasse/Heigeleshof entsteht die Zufahrt für das neue Parkhaus Sedelhöfe, das Platz für 700 Autos bietet.
Foto: Alexander Kaya

Das 220-Millionen-Euro-Projekt beim Ulmer Hauptbahnhof wirkt sich auch auf einen Neubau aus. So wird die Zufahrt zum neuen Parkhaus geregelt.

Die Sedelhöfe und das benachbarte Gebäude Bahnhofplatz 7 werden den Eingang zur Ulmer Innenstadt prägen. Derzeit prägen die Großbaustellen die Umgebung – und wirken sich auch auf weitere Projekte aus. Rund um das 220-Millionen-Euro-Projekt Sedelhöfe werden Straßen und Gassen umgebaut und umgestaltet. Der Einfachheit halber Sedelhöfe-Investor DC die Umbauarbeiten, das Geld kommt größtenteils von der Stadt. Die Aufgaben sind nicht einfach. Unter anderem muss die Zufahrt für das neue Parkhaus geregelt werden, das 700 Stellplätze fasst.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren