Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Neu-Ulm
  3. Ulm: Auftakt für jahrelange Baustelle: Das passiert entlang der B10 in Ulm

Ulm
20.01.2022

Auftakt für jahrelange Baustelle: Das passiert entlang der B10 in Ulm

In der Schillerstraße beginnen die Vorarbeiten für den B10-Umbau in Ulm, an der Kreuzung mit der Neuen Straßen (im Bild) wird der Durchgangsverkehr erstmals betroffen sein.
Foto: Alexander Kaya

Plus Im Jahr 2025 "tut es dann überall weh", heißt es bei der Stadt Ulm über die B10-Baustellen. Los geht es aber schon demnächst. Arbeiten und Termine im Überblick.

In diesem Jahr gehen die Arbeiten im Umfeld des Ulmer Hauptbahnhofs zu Ende, nach rund fünf Jahren. Auf der anderen Seite der Bahngleise geht es dagegen erst los, dort wird nach den Plänen der Stadtverwaltung noch einmal deutlich länger gebaut. Die Auswirkungen auf die B10, die zentrale Auto-Achse der Stadt, werden spürbar sein. Doch auch wer zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs ist, muss sich in den kommenden Jahren auf Einschränkungen gefasst machen. Ein Baustellen-Fahrplan.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.