Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Lokales (Nördlingen)
  3. Kommentar: Corona im Kreis Donau-Ries: Krise braucht kompetenten Krisenmanager

Kommentar
27.11.2020

Corona im Kreis Donau-Ries: Krise braucht kompetenten Krisenmanager

Die Gesundheitsämter sind massiv überlastet. (Symbolbild)
Foto: Marijan Murat/dpa

Plus Problematisch wird es, wenn die Überlastung zur Überforderung wird und wichtige Aufgaben auf der Strecke bleiben. Dass Infizierte und Kontaktpersonen keine kompetenten Informationen mehr bekommen, ist brandgefährlich.

Das passiert fast jedem von uns mal im Job. Das Telefon klingelt, der Kollege klopft an die Tür, der Chef braucht eine dringende Info und eigentlich müsste man längst los, um pünktlich bei einem Außentermin zu sein. Es sind die Tage, an denen man fünf Köpfe und zehn Hände brauchen würde, um alle Aufgaben zu bewältigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.