Newsticker
Lollitests verzögern sich in manchen bayerischen Grund- und Förderschulen
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Airbus: Kostet ein Rüstungsprojekt Stellen in Manching?

Airbus
13.02.2021

Kostet ein Rüstungsprojekt Stellen in Manching?

Bei einer Videokonferenz haben Frankreichs Staatschef Macron und Kanzlerin Angela Merkel auch über das Rüstungsprojekt FCAS gesprochen.
Foto: John Macdougall, dpa

Plus Airbus-Arbeitnehmervertreter sind alarmiert. Sie befürchten, dass Frankreich sich bei einem Rüstungs-Großprojekt die Filetstücke heraussucht.

Hinter dem sperrigen Kürzel FCAS verbirgt sich das größte Rüstungsprojekt der nächsten Jahrzehnte in Europa mit einem Volumen von 300 Milliarden Euro. Eigentlich sind Deutschland, Frankreich und Spanien hier gleichberechtigte Partner, sodass der Verteidigungsindustrie der Länder je 100 Milliarden Euro zufließen sollten, was allein in Deutschland tausende Arbeitsplätze in der Branche sichert, ob bei Standorten, die wie Manching bei Ingolstadt direkt oder in Augsburg indirekt zum Airbus-Konzern gehören.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.