Newsticker
Horst Seehofer traut Olaf Scholz eine gute Kanzlerschaft zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Augsburg: Bürger sollen nun doch Augsburger Stadtbäume gießen dürfen

Augsburg
16.09.2020

Bürger sollen nun doch Augsburger Stadtbäume gießen dürfen

Bäume leiden unter der Trockenheit, wie hier in der Augsburger Konrad Adenauer Allee. Dieser Baum hat bereits seine Blätter abgeworfen.
Foto: Silvio Wyszengrad

Plus Viele Stadtbäume in Augsburg drohen zu vertrocknen. Bislang durften Bürger aber trotzdem nicht beim Gießen helfen. Das soll sich jetzt ändern.

Viele der über 80.000 Augsburger Stadtbäume leiden wegen des Klimawandels unter Trockenstress. Städtische Mitarbeiter können im Sommer nur einen Bruchteil des Grüns regelmäßig bewässern. Trotzdem lehnte die Umweltverwaltung bislang Gießaktionen mit Bürgerbeteiligung ab. Nun gibt es aber eine Kehrtwende.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.