Newsticker
Selenskyj bezeichnet die Lage im umkämpften Donbass als sehr schwierig
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Der Stadt Augsburg fehlen viele Millionen: Diese Projekte werden verschoben

Augsburg
18.10.2020

Der Stadt Augsburg fehlen viele Millionen: Diese Projekte werden verschoben

Im Haushalt der Stadt Augsburg fehlen in diesem Jahr coronabedingt um die 18 Millionen Euro.
Foto: Ulrich Wagner (Archiv)

Plus Die coronabedingten Einnahmeverluste Augsburgs gehen in die Millionen, werden durch staatliche Hilfen aber abgefedert. Dennoch legt die Stadt einen Sparhaushalt hin.

Die Corona-Pandemie wird in diesem Jahr im städtischen Haushalt wohl ein Loch in Höhe von etwa 18 Millionen Euro verursachen. Nachdem Kämmerer Roland Barth im Juni einen ersten Kassensturz vorgenommen hatte und Mindereinnahmen/Mehrausgaben von im ungünstigsten Fall bis zu 50 Millionen Euro in den Raum gestellt hatte, gibt es nun konkretere Zahlen, weil sowohl bei staatlichen Hilfen als auch bei den Steuereinnahmen mehr Klarheit herrscht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.10.2020

Wer vergisst Fördergeld in Millionen Höhe abzurufen (nicht das erste Mal), Fehlplanungen in Millionen Höhe wiederholt einfach mitmacht und hinnimmt, der muss sich über Schulden und verzögerte Projekte nicht wundern. Wichtige Projekte werden für Image Firlefanz vernachlässigt.

Um Geld zu sparen rate ich dazu, tagsüber Licht in Säcken zu sammeln. Das ist eine schwäbische Kunst.

Permalink