1. Startseite
  2. Lokales (Dillingen)
  3. Wer hat drei Katzen ausgesetzt?

Buttenwiesen

13.10.2019

Wer hat drei Katzen ausgesetzt?

Drei junge Katzen sind bei Buttenwiesen ausgesetzt worden.
Bild: Axel Heimken, dpa (Symbolbild)

Laut Wertinger Polizei sind bei Buttenwiesen drei junge Katzen ausgesetzt worden. Und bei Lauingen ist ein Wagen gegen ein Wildschwein geprallt.

Die Wertinger Polizei ist am Samstagmorgen darüber informiert worden, dass neben der Staatsstraße 2017 zwischen Lauterbach und Mertingen Katzen ausgesetzt worden sind. Das Tierheim hat die drei jungen Tiere abgeholt. Hinweise auf denjenigen, der die Tiere ausgesetzt hat, gibt es derzeit nicht.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wildunfall bei Lauingen

Einen weiteren Einsatz wegen eines Tieres hatte die Polizei am späten Samstagabend: Um 22.50 Uhr war eine Frau mit ihrem Wagen auf der B16 von Lauingen in Richtung Dillingen unterwegs. Dabei prallte ihr Wagen auf ein Wildschwein. Das Tier verendete. Der Schaden am Wagen beläuft sich auf rund 10.000 Euro. (pol)

Lesen Sie dazu auch:

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Mit brennender Zigarette eingeschlafen?

Kurzschluss: Feuerwehren rücken in Buttenwiesen aus

Tödliche Kastanien: Darauf müssen Hundehalter im Herbst achten

Frau schläft ein - vergessene Zigarette löst Brand aus

Unfall auf der B16 in Blindheim: drei Schwerverletzte

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren