Newsticker
Ukrainische Truppen in Lyssytschansk von Einschließung bedroht
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Friedberg: Adventshaus ersetzt abgesagten Karitativen Christkindlmarkt

Friedberg
10.11.2020

Adventshaus ersetzt abgesagten Karitativen Christkindlmarkt

Der karitative Christkindlmarkt in Friedberg 2020 wurde wegen Corona abgesagt. Dafür gibt es einen Ersatz.
Foto: Christian Gall (Archivbild)

Plus Als Ersatz für den Karitativen Christkindlmarkt in Friedberg startet eine große Aktion. Im Zentrum steht ein Haus in der Bauernbräustraße.

Die Hilfe für Afrika und Indien hat eine lange Tradition in Friedberg: Rund eine Million Euro sind im Laufe der fast fünf Jahrzehnte auf dem Karitativen Chtistkindlmarkt zusammengekommen. Doch in diesem Jahr ist alles anders, die 49. Auflage des Marktes am ersten Adventswochenende musste wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden. Aber es gibt auch eine gute Nachricht, denn innerhalb kürzester Zeit wurde die Initiative "Friedberg karitativ" ins Leben gerufen, um auch 2020 Geld für die sozialen Projekte in Tansania und Indien zu sammeln.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.