i
Bild: Annette Zoepf
Bild: Annette Zoepf

Der AEV wird 140 Jahre alt - Grund genug für den Verein, das mit einer Party zu feiern.

Eishockey
31.07.2018

So feiert der AEV sein 140-jähriges Jubiläum

Am 25. August 1878 wurde der Augsburger EV gegründet - der Klub feiert das Jubiläum mit einer großen Party im Augsburger Stadtteil Oberhausen.

Im Jahr 1878 war Deutschland ein Kaiserreich unter Wilhelm I. und in Bayern war es die Zeit des Märchenkönigs Ludwig II. Ein Pfund Mehl kostete 38 Pfennige, ein Arbeiter verdiente 1,20 Mark pro Tag. Und im Sommer trafen sich zehn Augsburger Geschäftsleute und Fabrikanten zur Gründung des Augsburger Eislaufverein 1878. Folglich feiert der Augsburger Eislaufverein, der heute älteste noch existierende eissporttreibende Verein Deutschlands, dieses Jahr sein 140-jähriges Bestehen.

Bei der Feier werden auch AEV-Altstars zu sehen sein

Dieses Jubiläum feiert der Klub am 25. August 2018 ab 14 Uhr gemeinsam mit uallen Anhängern des Augsburger Eislaufvereins auf dem Helmut-Haller-Platz in Oberhausen feiern. Den Gewinn dieses Events spendet der Partner des AEV, die Restautantkette BOB’S, vollumfänglich an den Augsburger Eislaufverein, um so die Nachwuchsarbeit zu unterstützen.

Die Verpflegung vor Ort übernimmt das Team von BOB'S. Für Besucher gibt es zudem ein Rahmenprogramm mit Gewinnspielen, ab 18 Uhr spielt eine Liveband und auch der ein oder andere AEV-Altstar hat sich angekündigt. (AZ)

Facebook Whatsapp Twitter Mail
Das könnte Dich auch interessieren: