Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Geld & Leben

Die Wahl des richtigen Topfes ist wichtig für das Wachstum.
Garten-Kolumne

Im Februar wird der Gemüsegärtner aktiv

Auch wer anderen einen Vogel zeigt, muss mit einer Geldstrafe rechnen: Die Bußgelder für Beleidigungen im Straßenverkehr orientieren sich an Gerichtsurteilen.
Verkehrsrecht

300 Euro für "Dumme Kuh": So teuer sind Beleidigungen im Verkehr

Keine Kavaliersdelikte: Im Straßenverkehr sind Beleidigungen an der Tagesordnung. Hohe Bußgelder sind nicht selten, die Beweislage aber mitunter schwierig.

Die im Text genannte Ware wurde zurückgerufen.
Banketbakkerij Merba B.V.

Unternehmen ruft bundesweit Kekse zurück

Ein Unternehmen musste verschiedene Kekssorten bundesweit zurückrufen. Kunden können die betroffenen Produkte ohne Bon zurückgeben. Das ist der Grund.

Gut gedeihender Familiengarten im Frühsommer: Aber lohnt sich die ganze Arbeit?
Garten-Tipps

Lohnt sich die Selbstversorgung aus dem Garten?

Für die einen ist der Garten Hobby und Erholung, die anderen haben Freude an frischem Gemüse. Aber ist der Ertrag die Mühe wert? Eine Beispielrechnung.

Eine durch Frost beschädigte Knospe an einem Rebstock. Viele Pflanzenfreunde fürchten sich nach den milden Temperaturen der vergangenen Tage vor einem plötzlichen Kälteeinbruch und den Folgen für ihre Gewächse.
Wetter

Milde Temperaturen im Februar: Pflanzen können das wegstecken

Die Temperaturen waren zuletzt ungewöhnlich mild, manche Pflanzenfreunde haben deshalb Sorge vor erneutem Frost. Ein Experte gibt aber Entwarnung.

Wirtschaft KOMPAKT

Die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten mit einem besonderen Blick auf Bayern,
Schwaben und Augsburg. Donnerstag um 18.30 Uhr.

Bei den zurückgerufenen Rädern ist das Risiko für einen Bruch des Rahmens groß, heißt es.
Sicherheitsmängel

Behörde stoppt Handel mit Babboe-Lastenrädern

Die Vorwürfe wiegen schwer: Bei Lastenrädern der Marke Babboe sollen Rahmen gebrochen sein. Niederländische Behörden ordnen ein Verkaufsverbot und Rückrufe an - und prüfen weitere Schritte.

Infrarotheizungen wandeln Strom in Wärme um.
Energie

Wann sind Stromdirektheizungen sinnvoll?

Elektrische Flächenheizungen und Infrarotheizungen können in gut gedämmten Gebäude eine Alternative sein. In klassischen Bestandsgebäuden droht allerdings eine Kostenfalle.

Bei verlorenen oder beschädigten Sendungen kann man Schadensersatz geltend machen.
Probleme mit Versand

Das können Sie tun, wenn Ihr Paket nicht ankommt

Der Onlinehandel boomt. Die Enttäuschung ist aber groß, wenn Pakete beschädigt eintreffen oder verloren gehen. Worauf Verbraucherinnen und Verbraucher achten sollen.

Bei Echtzeit-Überweisungen kommt das Geld in wenigen Sekunden beim Empfänger an. Doch bislang kosten sie bei vielen Banken extra. Das soll sich jetzt ändern.
Geldverkehr

Echtzeit-Überweisungen sollen in der EU günstiger werden

Echtzeit-Überweisungen dürfen in der EU ab 2025 nicht mehr teurer sein als Standard-Überweisungen. Doch mehr Schnelligkeit könnte auch Risiken mit sich bringen.

Experten verweisen immer wieder auf die Gefahren von starken Kursschwankungen beim Bitcoin.
Finanzen

Zu welchen Finanzprodukten passt der Bitcoin?

Die US-Börsenaufsicht hat Bitcoin-Indexfonds für den US-Kapitalmarkt zugelassen. In Deutschland ist das aktuell nicht zulässig. Es gibt viele Gründe dafür, warum das so bleiben sollte.

Ordnung in seine Unterlagen zu bringen, zahlt sich langfristig aus. Manche Dokumente sollte man lange aufbewahren, anderes kann schnell weg.
Fristen

Wie lange man Dokumente aufbewahren muss

Digitalisierung hin oder her – viele Belege erhalten wir immer noch in Papierform. Manche muss man gar nicht aufheben, andere über mehrere Jahre. Welche Regelungen man beachten sollte.

Wasserstoffrohr in einem Verteilzentrum.
Energiekolumne

Kann man die Gasheizung bald mit Wasserstoff beheizen?

Die Gasheizung hat eine Zukunft, wenn sie mit klimaneutralen Gasen beheizt werden kann. Ob aber grüner Wasserstoff bald in großer Menge vorhanden ist, muss bezweifelt werden.

Gefälschte Medikamente, die wegen Produktpiraterie vom Zoll aus dem Verkehr gezogen wurden. Worauf müssen Käuferinnen und Käufer achten?
Medizin

In Onlineshops lauern gefälschte Medikamente

Diabetesmittel, Abnehmspritzen, Viagra: Nicht allen vermeintlich günstigen Arzneimittel-Angeboten im Internet ist zu trauen. Selbst Medikamente können gefälscht sein. Mit fatalen Folgen.

In der Woche vom 15. bis zum 21. April 2024 findet wieder ein Blitzermarathon statt.
Blitzermarathon 2024

Datum für Blitzermarathon 2024 steht fest

Im April findet in Deutschland der nächste Blitzermarathon statt. Insbesondere unfallträchtige Streckenabschnitte und Gebiete mit besonderer Gefährdungslage sollen kontrolliert werden.

Nicht jeder Keller ist so schön aufgeräumt wie dieser.
Recht

Was darf ich in meinem Keller?

Weihnachtsdekoration, Winterklamotten, alte Wandfarbe: Wenn in der Wohnung kein Platz mehr ist, landet vieles im Keller. Doch was dürfen Mieter in und mit ihrem Keller tun?