Bayern
Joseph Hannesschläger war vor allem für seine Auftritte in der Serie "Rosenheim Cops" bekannt.
Nachruf

Schauspieler Joseph Hannesschläger war die Seele der Rosenheim-Cops

Bei Lebensmittelkontrollen muss genau hingeschaut werden – auch mal mit einer Taschenlampe, wie hier in einer Allgäuer Bäckerei.
Unterallgäu

366 Lebensmittel-Kontrollen fielen 2019 im Unterallgäu aus

Plus Hunderte Kontrollen im Unterallgäu wurden im vergangenen Jahr gestrichen. Dabei stellen die Behörden immer wieder gravierende Mängel fest.

Auf dem Grundstück hinter dem bestehenden Varta-Gebäude will das Unternehmen eine weitere hochmoderne Fabrik mit 15000 Quadratmetern Produktionsfläche auf zwei Stockwerken bauen. An den zwei deutschen Standorten entstehen 600 Arbeitsplätze.
Wirtschaft

Das geschieht auf dem Varta-Gelände in Nördlingen

Plus Das Akku-Unternehmen Varta erweitert seine Produktion, deshalb soll der Nördlinger Recyclinghof umziehen. Doch auch dort wird gebaut – und wo er hinsoll, ist noch unklar.

Das Foto zeigt eine Apparatur, mit der sich Frauen Stromstöße verabreicht haben.
Würzburg

Elf Jahre Haft: Falscher Arzt quält junge Frauen mit Strom

Ein Würzburger hat sich als Mediziner ausgegeben und junge Frauen übers Internet dazu gebracht, sich Stromschläge zuzufügen. Nun muss er in Haft.

Vor knapp zwei Wochen ereignete sich am Königsplatz der Unfall, bei dem eine 87-jährige Frau tödliche Verletzungen erlitt.
Augsburg

Frau stirbt bei Unfall mit Räumfahrzeug: Was die Familie nun fordert

Plus Ein Räumfahrzeug des Winterdienstes hatte an der Halderstraße eine Fußgängerin erfasst. Die 87 Jahre alte Frau erlag ihren Verletzungen.

Markus Söder will auf die Proteste Bauern eingehen.
Agrarpolitik

Söder fordert Reaktion auf Bauern-Proteste

Seit Wochen demonstrieren Bauern gegen die Agrarpolitik in Berlin. Nun sagt CSU-Chef Markus Söder: Die Proteste müssen eine Auswirkung haben. Er fordert Nachbesserungen.

Bei dem Unfall auf der A8 zwischen Burgau und Günzburg wurden mehrere Menschen verletzt.
7 Bilder
Kreis Günzburg

Elf Fahrzeuge fahren auf der A8 ineinander, 18 Menschen werden verletzt

Nach einem Unfall war die A8 zwischen Burgau und Günzburg über mehrere Stunden voll gesperrt. Zahlreiche Menschen wurden bei der Massenkarambolage verletzt.

Der Landkreis Wundsiedel klagt gegen die Starkstromleitung "SuedOstLink".
Energieversorgung

Landkreis Wunsiedel klagt gegen Stromtrasse "SuedOstLink"

Die Stromtrasse "SuedOstLink" soll überschüssige Energie von Nord- nach Südbayern leiten. Doch dagegen gibt es teils erheblichen Widerstand.

Notarzt-Dienste zu leisten finden viele Mediziner unattraktiv. Die Bayerische Landesärztekammer fordert bessere Bedingungen - nicht nur in der Bezahlung.
Notarzt-Mangel in Bayern

Ärztekammer: Notarzt-Dienst ist bei jungen Medizinern unbeliebt

Plus Immer wieder bleiben Notarzt-Dienste in Bayern unbesetzt. Gerade bei jungen Medizinern ist der Zusatzjob unbeliebt. Es geht um Arbeitsbelastung - und auch ums Geld.

Benjamin Gras will in den Stadtrat Kempten gewählt werden.
Kommunalwahl 2020

"Fridays for Future" will es in Kempten in den Stadtrat schaffen

Plus Junge Leute aus der "Fridays for Future"-Bewegung wollen in den Stadtrat. Was sie antreibt, welche Hürden es gibt und was die Grünen dazu sagen.

Depressionen werden in Deutschland immer noch häufig als Tabuthema angesehen.
Kreis Donau-Ries

Kampf gegen Depression: "Damals schien mir alles aussichtslos"

Depression ist ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Tim K. aus dem Donau-Ries erzählt, durch welchen schwarzen Tunnel er gehen musste, um endlich er selbst zu werden.

Höhepunkt des 2. Internationalen Blasmusikkongresses war das Konzert der „Koninklijke Muziekkapel van de Gidsen“. Komponist Johan de Meij wirkte begeistert und erschien zu diesem schillernden Anlass im schillernden blauen Jackett.
3 Bilder
Neu-Ulm

Die Blasmusikwelt zu Gast in Neu-Ulm: So verlief der internationale Kongress

Plus Vier Tage lang war das Edwin-Scharff-Haus ein Treffpunkt für Blech- und Holzbläser, Dirigenten, Komponisten. Ein Rückblick auf den Kongress und den Auftritt der "Gidsen".

Warum der Mann vor der Polizei flüchtete, ist unklar.
München/Feucht

Polizei stoppt Autofahrer nach 170 Kilometern Verfolgungsjagd

Trotz mehrerer Streifen und eines Hubschraubers gelingt es der Polizei lange nicht, einen Autofahrer zu stoppen. Er rast von München fast bis nach Nürnberg.

Immer wieder brannte es im Raum Landsberg: Die Polizei hat in der Nacht auf Freitag die mutmaßlichen Serien-Brandstifter geschnappt.
Kreis Landsberg

Mutmaßliche Brandstifter müssen in U-Haft

Plus Zwei junge Männer sollen insgesamt zwölf Feuer im Raum Landsberg gelegt haben. Nun müssen die mutmaßlichen Brandstifter in U-Haft.

Das Wasser im Römersee südlich von Königsbrunn wurde untersucht. Insgesamt fanden sich in drei von sechs Seen die schädlichen Stoffe.
Königsbrunn

Behörde entdeckt Giftstoffe in mehreren Weihern

Plus Bei Königsbrunn sind gefährliche Rückstände eines Stoffs aufgetaucht, der in Löschschaum verwendet wurde. Stammen sie vom Bundeswehr-Flugplatz?