Bayern
dpa_5F9D62003B2F2B36.jpg
Analyse

Europawahl 2019: Was für Bayerns Parteien auf dem Spiel steht

jor013.jpg
Landkreis Landsberg

Warum musste Alpaka Santos sterben?

Plus Seit vier Jahren halten Cornelia und Armin Hipp Alpakas auf ihrem Hof in Grünsink. Ende März liegt eines der Tiere plötzlich tot im Stall. Es war Gift im Spiel...

Gewitterfront über einer Landstraße. Foto: Marcel Kusch
Unwetter in Schwaben

Wetterdienst warnt vor heftigen Unwettern in der Region

Vom Frühling ist kommende Woche erst einmal wenig zu spüren. Am Montag wird es kühl und regnerisch. Vorher drohen in der Region um Augsburg Unwetter.

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU) erntet Kritik für seine Forderung, auch Kinder im islamistischen Umfeld vom Verfassungsschutz beobachten zu lassen. Foto: Timm Schamberger
Sicherheit

Verfassungsschutz in Bayern beobachtet künftig zwei AfD-Gruppen

Der Verfassungsschutz weitet seine Beobachtung auf „Junge Alternative für Deutschland“ und auf den „Flügel“ aus. Die Zahl gewaltbereiter Extremisten nimmt zu.

Copy%20of%20Connect_PressInfo_ID_ITVR.tif
Augsburg

Grüne fordern schnell ein Konzept fürs Augsburger "Newseum"

Landtagsausschüsse sollen bis Juli über die Gestaltung der Außenstelle der Landeszentrale für Neue Medien beraten. Abgeordnete sehen Markus Söder in der Pflicht.

Copy%20of%20KAYA3126(1).tif
Kommunalwahlen 2020

Keine weitere Kandidatur: Das Bürgermeister-Beben geht weiter

Augsburg, Nürnberg, Lindau, Donauwörth, Eichstätt – und jetzt Neu-Ulm. Rathaus-Chef Gerold Noerenberg wird 2020 nicht mehr kandidieren. Ist der Nuxit der Grund?

Oktoberfest-Attentat am 26.09.1980. zwölf Menschen ums Leben, 140 wurden zum Teil schwer verletzt. Foto: Istvan Bajzat/Archiv
Medienbericht

Oktoberfestattentat 1980: Ermittlungen stehen vor dem Abschluss

13 Tote, mehr als 200 Verletzte: Das Oktoberfestattentat vor fast 40 Jahren war der größte rechtsextreme Anschlag in der Geschichte der Bundesrepublik.

Copy%20of%20_WYS0341.tif
Augsburg

Sina Trinkwalder übt massive Kritik am Wettbewerb für die Tafeln

Für den Tafel-Wettbewerb erntet Ministerin Michaela Kaniber Schelte. Was man bei der Augsburger Tafel sagt und über was sich Unternehmerin Sina Trinkwalder ärgert.

Copy%20of%20Hotel_3_Mohren_1.tif
Augsburg

Drei Mohren löst sich aus Steigenberger-Gruppe

Das Hotel Drei Mohren in der Maximilianstraße wird künftig in Eigenregie geführt, hat aber auch einen neuen Partner.

Copy%20of%20HocMIH_3481.tif
Augsburg

Die Flohmarkt-Saison beginnt: Was an Hinterhofflohmärkten so fasziniert

Gäste lieben die Atmosphäre, Anwohner müssen die "Ware" nur vor die Tür stellen. Im Bismarckviertel findet am Samstag der vierte Hofflohmarkt statt, woanders ist bald Premiere.

Die Ermittlungen richten sich gegen mutmaßliche Unterstützer syrischer Extremisten. Foto: Paul Zinken/Archiv
Verfassungsschutzbericht

Verfassungsschutz zählt 4155 Islamisten in Bayern

Laut Verfassungsschutzbericht in Bayern bleibt der Terrorismus durch Islamisten eine große Bedrohung in Bayern. Aber auch der Rechtsextremismus hat mehr Zulauf.

Copy%20of%20_AKY8598.tif
Friedberg

Auf der Geburtenstation kommen die ersten Kinder zur Welt

Nach der Zwangspause läuft der Betrieb wieder. Das Krankenhaus wird viel Geld in moderne Technik investieren – auch um eine Kooperation mit der Augsburger Uniklinik zu ermöglichen.

Copy%20of%20KAYA4182.tif
Augsburg

Wollte ein Islamist eine Augsburger Richterin ermorden?

Plus Ein mutmaßlicher Islamist stand vor Gericht, weil er einen Mitbewohner enthaupten wollte. Beim Prozess versuchte er, einem Polizisten die Pistole zu entreißen.

MMA_09525.jpg
Kreis Augsburg

Heute herrscht Stau-Alarm auf der B2

Die Asphaltierungsarbeiten auf der B2 bei Gersthofen haben begonnen. Die Bundesstraße ist aktuell nur einspurig befahrbar. Autofahrer müssen mit Stau rechnen.

Frischen Spargel erkennen Verbraucher an dem Biegetest: Bricht die Stange, ist sie frisch. Foto: Markus Scholz
Spargelsaison

Spargelbauern finden nur mit Mühe Erntehelfer

Die Spargelbauern in Bayern haben Probleme, genug Erntehelfer zu engagieren. Für das mühsame Stechen per Hand lassen sich kaum noch Arbeitskräfte auftreiben.

Copy%20of%20FOS_BOS_Abitur080(1).tif
Abitur 2019

Umstrittenes Mathe-Abitur: Ministerium sieht keinen Korrekturbedarf

War das Mathe-Abitur zu schwer? Trotz der heftigen Proteste gegen die Prüfung sieht der bayerische Kultusminister Michael Piazolo keinen Nachbesserungsbedarf.

Eine Frau lässt sich in Münster neben einem Transparent fotografieren, das die Gottesmutter mit einem Pflaster auf dem Mund zeigt. Beim einwöchigen Kirchenstreik «Maria 2.0» prangert eine bundesweite Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche Machtstrukturen und die Vertuschung von sexuellem Missbrauch durch Amtsträger an. Foto: Friso Gentsch
Kirchenstreik

"Maria 2.0": In der Region bleibt der Protest der Frauen leise

Plus Die Initiative "Maria 2.0" fordert mehr Rechte für Frauen in der Kirche. Eine Frau aus Schongau sagt jedoch, dass die Aktivistinnen auf dem Holzweg sind.