Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Sport / Eishockey /

Augsburger Panther

Newsticker
Selenskyj: 2023 wird Jahr des ukrainischen Sieges sein
Dennis Endras stand gegen Düsseldorf im Panther-Tor. Er zeigte eine starke Leistung, konnte die knappe Niederlage aber nicht verhindern.
Augsburger Panther

Panther holen nur einen Punkt in Düsseldorf

Panther-Verteidiger Niklas Länger tritt mit dem AEV am Mittwoch beim Aufsteiger Löwen Frankfurt an.
Augsburger Panther

Nach üblem Check: Niklas Länger trifft wieder auf Rüpel Olsen

Plus Frankfurts Stürmer Ryan Olsen checkte Länger vom AEV brutal in die Bande und verhöhnte ihn anschließend im Netz. Am Mittwoch gibt es in Frankfurt ein Wiedersehen.

Der Panther als furchteinflößendes Raubtier ist Namensgeber der Augsburger Panther.
Augsburger Panther

Augsburg, Ingolstadt und die Frage: Einmal Panther, immer Panther?

Plus Die Eishockey-Erstligisten aus Augsburg und Ingolstadt haben beide den Panther als Maskottchen. Doch nur einer darf das offiziell. Ein Abstieg könnte alles ändern.

Wirtschaft KOMPAKT

Die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten mit einem besonderen Blick auf Bayern,
Schwaben und Augsburg. Donnerstag um 18.30 Uhr.

Der Finne Kai Suikkanen konnte den Panthern bisher keine neuen Impulse geben.
Augsburger Panther

Für die Panther geht es weiter bergab

Plus Nach zehn DEL-Spielen weist AEV-Coach Kai Suikkanen eine schwächere Bilanz als sein Vorgänger Peter Russell auf. Der Finne kritisiert offen seine Mannschaft: "Wie ein Haufen von Ladies."

Tumult vor dem Augsburger Tor: AEV-Torwart Markus Keller versucht den Ansturm Bremerhavens abzuwehren.
Augsburger Panther

Niederlage nach Penalty-Entscheidung: AEV holt nur einen Punkt

Das Warten auf die Aufholjagd der Augsburger Panther hält an: Der AEV verliert mit 3:4 nach Penaltyschießen in Bremerhaven. Es ist die sechste Niederlage in Folge.

Augsburgers Spielmacher Drew LeBlanc (links) im Zweikampf mit einem Schwenninger. Der AEV unterlag mit 2:3.
Augsburger Panther

Blutleerer Start kostet den AEV die Punkte gegen Schwenningen

Erst nach einem 0:2-Rückstand wachen die Augsburger auf und verlieren 2:3 gegen Schwenningen. 92 Sekunden vor Schluss vergibt ein AEV-Stürmer eine Riesenchance.

Kennt sich aus im Abstiegskampf: Panther-Verteidiger Mirko Sacher.
Augsburger Panther

Warum die Panther komplett den Kopf verlieren

Plus Pantherspieler Mirko Sacher spricht über die schwierige Verfassung der Augsburger im Abstiegskampf. Den nächsten Gegner kennt der AEV-Verteidiger gut.

Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl muss sich frühzeitig auch mit dem Thema zweite Liga beschäftigen.
Augsburger Panther

Klassenerhalt oder Abstieg? Die Panther müssen für beides planen

Plus Die Augsburger kämpfen um den Klassenerhalt. Doch die Verantwortlichen müssen sich auch mit einem möglichen Abstieg beschäftigen. Drei Teams drängen mit Macht nach oben.

Die Augsburger Panther kommen dem Abstieg mit dem jedem Spieltag ein Stückchen näher.
Kommentar

Der AEV in Berlin: Die Qualität fehlt an gleich zwei Stellen

Plus In Berlin konnte man am Freitagabend beobachten, was passiert, wenn zwei Qualitätsprobleme aufeinandertreffen. Das Ergebnis waren eine Niederlage und reichlich Ärger.

Auch Panther-Torwart Dennis Endras musste sich der geballten Münchner Offensiv-Power geschlagen geben.
Augsburger Panther

3:4 in Berlin, 1:6 in München: AEV holt nur einen Punkt am Wochenende

Plus Der EHC München ist gegen die Augsburger Panther eine Klasse besser. Die Erkenntnis verdrängt beim AEV den Ärger über die Niederlage in Berlin.

Die Augsburger Panther (im Bild links Terry Broadhurst und Matt Puempel) wollen endlich mal wieder einen Sieg bejubeln – idealerweise gleich am Freitag in Berlin.
Augsburger Panther

Mal wieder ein Endspiel für die Augsburger Panther – diesmal in Berlin

Plus In Berlin bekommen es die Panther mit einem direkten Tabellennachbarn zu tun. Mal wieder ein vorentscheidendes Spiel im Kampf gegen den Abstieg.

Die Augsburger Panther und ihr Trainer Kai Suikkanen stehen vor dem Saisonendspurt.
Kommentar

Warum die kurze Pause den Augsburger Panthern helfen kann

Plus Zum ersten Mal seit seinem Amtsantritt hat Trainer Kai Suikkanen die Chance auf geordnetes Training. Vor allem ein Problem muss angegangen werden.

Trainer Kai Suikkanen will mit den Augsburger Panthern die sportliche Wende einleiten.
Augsburger Panther

AEV-Trainer Kai Suikkanen will den Wendepunkt: "Wir müssen eine neue Saison starten"

Plus Auch das Freiluftspiel in Köln endet für den AEV mit einer sportlichen Enttäuschung. Nun bietet sich für den neuen Coach erstmals die Chance, im Training länger mit dem Team zu arbeiten.

Die Fans der Augsburger Panther vor dem Fußballstadion in Köln-Müngersdorf. Eine außergewöhnliche Kulisse für ein Eishockey-Spiel, die 1200 AEV-Anhänger ins Rheinland lockte.
Eishockey

Die Panther-Fans sind für das Freiluft-Spiel in Köln 20 Stunden unterwegs

Plus Um beim Freiluftspiel bei den Kölner Haien dabei zu sein, nehmen 1200 Fans der Augsburger Panther eine Ochsentour auf sich. Der Sonderzug war seit Monaten ausverkauft.

Eishockey im Fußballstadion – eine neue Erfahrung für die Augsburger Panther in ihrer DEL-Geschichte. Rund 1200 Fans hatten den AEV in Köln angefeuert. Gegen die Haie waren die Gäste sogar in Führung gegangen, gaben das Spiel aber nach einem Blackout aus der Hand.
Augsburger Panther

Panther verlieren auswärts im Kölner Fußballstadion

Bei den Kölner Haien spielen die Augsburger Panther zum ersten Mal in ihrer DEL-Geschichte unter freiem Himmel. Bei der 2:5-Niederlage leistet sich der AEV einen 22-Sekunden-Blackout.