Kultur
Newsticker
Kanzlerin Merkel rechnet mit EU-Impfpass bis zum Sommer
Billie Eilish, 19 Jahre alt, bei einer Veranstaltung in ihrer Heimat Los Angeles.
Streaming

Doku über Billie Eilish: Wie lange dauert ein Pop-Märchen?

Klaus Müller in „14 Vorhänge“: Ein Schauspieler-Ich erinnert sich an einen legendären Schlussapplaus und seinen Rausschmiss später.
Uraufführung

Eine Hauptrolle für das Große Haus des Staatstheaters

Plus Das Staatstheater Augsburg bringt den Monolog „14 Vorhänge“ digital heraus. Neben Klaus Müllers ist das komplett entkernte Theater die zweite Attraktion.

Ein Song für beide Single-Seiten: das Cover zu „American Pie“ mit Don McLean und seinem Daumen.
50. Jubiläum

American Pie – ein Popsong wie sonst keiner

Don McLeans „American Pie“ gehört zu den berühmtesten Liedern. Seit 50 Jahren versuchen Fans, hinter das Geheimnis der rätselhaften Textzeilen zu kommen.

Paris Hilton, wie sie 2005 in Paris ihr neues Parfüm vorstellt - umringt von Kameras.
Gesellschaft

Paris Hilton, Beyoncé und Britney Spears werden 40 - ein Dreiecksdrama

Paris Hilton wird 40. Bald folgen Beyoncé und Britney Spears. Ihr Leben, ihre Krisen: Ein Lehrstück über junge Frauen als Objekte des multimedialen Starrummels.

Die Music-in-Africa-Foundation bietet Künstlern eine Plattform, auf der sie sich vernetzen und neue Partner finden können.
Initiative

"Music in Africa": Sammelplatz für Musiker des Kontinents

Eine Stiftung betreibt eine Plattform, die Menschen der Musikbranche zusammenbringen soll. Nicht nur internationale Scouts werden fündig.

Franz Bernhard mit Skulptur "Die große Sitzende" steht vor der Agentur für Arbeit in Augsburg.
Kunst im öffentlichen Raum

Kunst an der Nahtstelle zur menschlichen Anatomie

Plus Franz Bernhards Skulptur aus Corten-Stahl und Bongossi-Holz steht als kühner Zug in die Höhe vor der Augsburger Agentur für Arbeit.

Szene aus der neuen Netflix-Serie "Tribes of Europa".
Netflix

Kritik zu "Tribes of Europa" auf Netflix: Deutschland ist die düstere Kulisse

Nach "Dark" und "Barbaren" bringt Netflix mit "Tribes of Europa" eine weitere deutsche Serie: Es geht ins Jahr 2078, die alte Welt liegt in Trümmern.

Der Durchbruch des Tonfilm war erst „The Jazz Singer“, 1927.
Filmgeschichte

Als der Film das Sprechen lernte: Kinorevolution auf Umwegen

Plus Es war ein Kulturbruch: Charlie Chaplin sprach davon, dass sich der Film versündige. Vor 100 Jahren fand die erste Vorführung eines Tonfilms statt.

Die Umsätze der Kinos brachen in ganz Deutschland ein. Auch in Bayern verkauften die Betreiber bis zu 70 Prozent weniger Tickets.
Corona-Pandemie

Kinos in der Pandemie: Besucherzahlen dramatisch eingebrochen

Schließungen im Frühjahr, eingeschränkter Betrieb und wieder Lockdown: Die Corona-Pandemie bedroht die Existenz der Kinos. So ist die Lage in Bayern.

„Kim Jiyoung, geboren 1982“ heißt das Buch von Cho Nam-Joo und wurde in ihrer Heimat Korea auch bereits erfolgreich verfilmt.
Literatur

Die erniedrigte Frau: Plötzlich ein Weltbestseller

Plus Die Koreanerin Cho Nam-Joo sorgt mit einem außergewöhnlichen Roman "Kim Jiyoung, geboren 1982" über die alltägliche Unterdrückung der Frauen für Furore. Zu Recht?

In der Großen Halle des Berghofs am Obersalzberg zeigte Hitler unter anderem Gemälde von Paris Bordone und Anselm Feuerbach.
Interview

Gramlich: "Kunst spielte in der NS-Hierarchie eine große Rolle"

Plus Die Kunstsammlungen der Nazis machen Bayern und den Pinakotheken schwer zu schaffen. Der Provenienzforscher der Staatsgemäldesammlungen erklärt, weshalb das so ist.

Showdown in der Hotel-Lobby: Max (Pavel Cernoch) zielt neben seiner Braut (Golda Schultz) auf Kaspar (Kyle Ketelsen).
Bayerischen Staatsoper

Streaming-Premiere: Webers "Freischütz" als moderne Räuberpistole

Plus Webers "Freischütz" wird von Regisseur Dmitri Tcherniakov aus dem Rauschen des deutschen Waldes in eine Cityhotel-Lobby entführt. Funktioniert das?

Der Cellist Maximilian Hornung und die Geigerin Sarah Christian stammen aus Augsburg, leben in München und treten in der ganzen Welt auf.
Musikerpaar im Interview

Sarah Christian und Maximilian Hornung vermissen ihr Publikum

Plus Auch Sarah Christian und Maximilian Hornung sind zum Stillstand gezwungen. Wie sie damit umgehen, und warum ein Konzert vor Publikum mit nichts zu vergleichen ist.

Gal Gadot ist wieder als Wonder Woman zu sehen, jetzt im Jahr 1984.
Wonder Woman

Kritik zu Wonder Woman 1984 auf Sky: Manchmal blutet das Herz

Ein Schock für Kinobesitzer: Superheldin Wonder Woman läuft noch vor dem Kinostart als Stream auf Sky. Wie gut ist der Film? Hier lesen Sie unsere Kritik.

Einfach mal ausprobieren, sich in die Arme eines anderen fallen lassen, wie in einem Salsa-Tanzkurs in Berlin? Oder gleich eine Beziehung für einen langen Zeitraum beginnen?
Beziehungen

Zwischen Tinder und heiliger Ehe: Wie steht's um die Liebe?

Plus Wie steht es um wahre Liebe? Über Schriftsteller Michael Nasts Lösungen für die "Generation Beziehungsunfähig" und das Vermächtnis des Moraltheologen Eberhard Schockenhoff.