Wirtschaft
Ist Griechenland bald zu Ende gerettet? Das hochverschuldete Land verzeichnet wieder Wirtschaftswachstum und Haushaltsüberschüsse, wenn man den Schuldendienst ausklammert. Foto: Fotis Plegas G./ANA-MPA
Hilfspaket

So gut verdient Deutschland an den Griechen

Copy%20of%20DSC_1407.tif
Augsburg

Patrizia-Aktionäre preisen EZB-Chef Draghi

Der Immobilien-Konzern Patrizia profitiert von der Nullzinspolitik der EZB. Das Unternehmen wächst kräftig. Die Aktionäre bekommen wieder eine Dividende.

Gegen Audi-Chef Rupert Stadler ermittelt nun die Staatsanwaltschaft. Foto: Armin Weigel
Diesel-Skandal

Audi-Chef Stadler von Staatsanwaltschaft vernommen

Audi-Chef Rupert Stadler befindet sich seit Montag in U-Haft. Am Mittwoch wurde der Manager erstmals vernommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft München mit.

Daimler steigt in den Fahrdienstvermittler Taxify ein. Foto: Marijan Murat/Archiv
Diesel-Affäre

Anleger wollen auch Daimler vor Gericht bringen

Im Diesel-Skandal wurde gegen Daimler eine Klage vor dem Landgericht Stuttgart eingereicht. Dem Autobauer werden andauernde Falschinformationen vorgeworfen.

«Zweifel sind immer erlaubt», sagte Finanzminister Schäuble zur Griechenland-Hilfe. Aber es wäre unverantwortlich, die Chance nicht zu nutzen. Foto: Wolfgang Kumm
EU-Hilfe

Deutschland macht mit Griechenland-Hilfe 2,9 Milliarden Gewinn

Deutschland, Zahlmeister Europas? Der Eindruck wird gerne erweckt, aber in Sachen Griechenlandhilfe hat der Bundeshaushalt auch profitiert - von Zinsen in Milliardenhöhe.

Die EU hatte eine dauerhafte Ausnahme von den Strafzöllen gefordert - vergeblich. Foto: Jochen Lübke
Handelskonflikt

Höhere EU-Zölle auf US-Waren gelten ab Freitag

Die EU-Vergeltungszölle auf US-Produkte sollen ab Freitag gelten. Die Maßnahme ist eine Reaktion auf die von US-Präsident Donald Trump verhängten Sonderabgaben.

Audi AG - Rupert Stadler
2 Bilder
Audi-Chef

So sieht Rupert Stadlers neues Leben als Häftling aus

Nach seiner Verhaftung wird Audi-Chef Rupert Stadler beurlaubt. Einen Promi-Bonus gibt es für ihn im Gefängnis nicht. Wie geht es nun weiter?

Das Europaparlament in Brüssel beschäftigt sich mit dem europäischen Urheberrecht. Foto: Laurent Dubrule/EPA
Digitales

EU-Ausschuss stimmt für Leistungsschutz und Uploadfilter

Europaweite Urheberrechtsreform: Der EU-Rechtausschuss hat die umstrittenen Upload-Filter und ein Leistungsschutzrecht für Presseverleger beschlossen.

Container stehen im Hafen von Qingdao in der ostchinesischen Provinz Shandong. Foto: Wu Hong, EPA
Asien

EU-Firmen klagen über unfairen Wettbewerb in China

Europäische Firmen fühlen sich ungerecht behandelt. Doch statt wie die USA auf Konfrontation und Strafzölle zu setzen, wünschen sie sich von der EU einen anderen Weg.

Der Klimawandel verändert auch die Arbeitswelt. Im Bereich der erneuerbaren Energien werden Fachkräfte gesucht. Foto: Martin Schut
Europäische Union

Energieeffizienz soll bis 2030 um 32,5 Prozent steigen

Brüssel hat ehrgeizige Ziele: Mit neuen Vorgaben soll es gelingen, die Ziele des Pariser Klimaabkommens einzuhalten.

Bayer kommt mit den Verkäufen den Forderungen von Kartellbehörden nach, die diese zur Voraussetzung für eine Zustimmung zum Monsanto-Deal gemacht haben. Foto: Oliver Berg
Saatguthersteller

Monsanto-Deal: Bayer sammelt weiter Anleger-Milliarden ein

Für die Übernahme des US-Konzerns Monsanto braucht Bayer viel Geld. Über Anleihen und die Ausgabe neuer Aktien sammeln die Leverkusener bei Anlegern Milliarden ein.

Copy%20of%20AUDIEROEFFNUNGSFEIER1(1).tif
Ingolstadt

Rupert Stadler in Haft: Ein Schlag für Audi und die Region

Rupert Stadler sitzt in Untersuchungshaft, doch bei Audi muss es weitergehen. Wie Menschen in der Region darauf reagieren und was Neuburgs Oberbürgermeister sagt.

P_15U0GX.jpg
2 Bilder
Abgas-Affäre

Audi-Chef in U-Haft: Der tiefe Fall des Rupert Stadler

Vergangene Woche durchsuchten Ermittler das Haus des Audi-Chefs. Nun kamen sie wieder – und nahmen Stadler mit. Der Top-Manager sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Elon Musk: «Die übertriebene Automatisierung bei Tesla war ein Fehler. Um genau zu sein, mein Fehler.» Foto: John Raoux/AP
E-Autos

Bericht: Tesla-Chef Musk kämpft mit Sabotage durch Mitarbeiter

Die Produktion des Model 3 kommt nicht so richtig in Fahrt. Zu diversen technischen Problemen kommt jetzt auch noch ein Saboteur aus den eigenen Reihen hinzu.

Rupert Stadler
Abgasaffäre

Auto-Experten fordern personellen Neuanfang bei Audi

Audi-Chef Rupert Stadler sitzt in Untersuchungshaft. Wird er nun abgelöst?

Spargelanbau
Spargelsaison 2018

Schlechte Saison für Spargelbauern: War’s das mit günstigem Spargel?

Verbraucher freut’s, Erzeuger ärgert’s: Die Spargelpreise in diesem Jahr waren so niedrig wie schon seit Jahren nicht mehr. Grund dafür ist das warme Wetter.

Copy%20of%20ADK_1951.tif
Augsburg

Starbucks, Dunkin’ Donuts, Hans im Glück: Warum Restaurantketten faszinieren

Die Ansiedlung von Konzepten wie Starbucks, Dunkin’ Donuts oder Hans im Glück hat teils große Begeisterung ausgelöst. Warum die Ketten einer Innenstadt guttun.