Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Politik

Newsticker
Schneller EU-Beitritt: Selenskyj macht Druck, Barley dämpft Hoffnungen
Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) hat ihre Spitzenkandidatur für die Landtagswahl in Hessen erklärt.
Landtagswahl in Hessen

Hessische SPD nominiert Faeser zur Spitzenkandidatin

Wolodymyr Selenskyj, Präsident der Ukraine, begrüßt Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission. Erstmals seit der Beginn der russischen Invasion in die Ukraine reisen gleich 16 Vertreter der EU-Kommission in die Hauptstadt Kiew.
Ukraine

Kiew drängt auf einen schnellen EU-Beitritt

Beim EU-Ukraine-Gipfel in Kiew ging es viel um Symbolik und abermals um den EU-Beitrittswunsch der Ukrainer. Einen konkreten Zeitplan gibt es aber weiterhin nicht.

Wirtschaftsminister Robert Habeck (rechts) mit Northvolt-Chef Peter Carlsson in Vasteras in Schweden.
Wirtschaft

Zukunft der deutschen Autoindustrie: Habeck steht unter Hochspannung

Robert Habeck kämpft in Schweden um die Zukunft der deutschen Autoindustrie, den Bau einer Batteriefabrik in Norddeutschland. Warum US-Präsident Joe Biden das Projekt gefährdet.

Wirtschaft KOMPAKT

Die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten mit einem besonderen Blick auf Bayern,
Schwaben und Augsburg. Donnerstag um 18.30 Uhr.

Ab dem 5. Februar 2023 will die Europäische Union keine Erdölprodukte wie Diesel, Benzin oder Schmierstoffe mehr aus Russland abnehmen.
Energie

Kein Diesel mehr aus Russland – was bedeuten die EU-Sanktionen?

Ab Sonntag dürfen keine Mineralölprodukte mehr aus der Russland in die EU importiert werden. Was hat das für Folgen und was bedeutet es für den Spritpreis?

Nancy Faeser steht als Spitzenkandidatin der SPD für die hessische Landtagswahl bereit.
Bundesinnenministerin

Nancy Faeser will SPD-Spitzenkandidatin in Hessen sein

"Ich werde kandidieren": Bundesinnenministerin Nancy Faeser will in Hessen Ministerpräsidentin werden. Sie steht als Spitzenkandidatin der SPD für die Landtagswahl bereit.

Der Spionage-Ballon über der US-amerikanischen Stadt Billings.
Flugobjekt

Chinesischer Spionage-Ballon über USA? Außenminister verschiebt China-Reise

Ein chinesischer Ballon ist in den Luftraum der USA eingedrungen. Der Verdacht: Spionage. Jetzt hat der amerikanische Außenminister Blinken seine China-Reise verschoben.

Das Atomkraftwerk Saporischschja ist von russischen Truppen besetzt.
Krieg in der Ukraine

Die Angst vor der radioaktiven Wolke schwindet

Die Folgen eines Reaktorunglücks in der Ukraine wären für Deutschland wohl nicht so schlimm. Rund 1700 Messsonden und ein ausgeklügeltes Warnsystem sorgen für Sicherheit.

Der US-Abgeordnete George Santos ist als Hochstapler enttarnt.
USA

Wie der Hochstapler George Santos die US-Öffentlichkeit narrte

Die knappe Mehrheit der Republikaner im Kongress schützt den Abgeordneten vor dem Rausschmiss. Doch nun nehmen FBI und Börsenaufsicht seine dubiosen Finanzen unter die Lupe.

Das iranische Regime steht im Innern und international unter Druck.
Iran

Die Krisen im und um den Iran verschärfen sich

Der Ausbau des Atomprogramms, Kooperation mit dem Kreml, der Konflikt mit Israel: Die Islamische Republik treibt ihren innen- wie außenpolitisch kompromisslosen Kurs voran.

So richtig hat er die Sache nicht im Griff: Gesundheitsminister Karl Lauterbach sucht sein Erfolgsrezept.
Kabinett

Kritik an Lauterbach als Gesundheitsminister wächst

Nicht wenige hatten erwartet, dass mit Christine Lambrecht auch Karl Lauterbach gehen muss. Doch Kanzler Scholz hält seinen Gesundheitsminister noch im Kabinett.

Stühle stehen in einem Klassenzimmer auf den Tischen.
Kommentar

Zu wenig Lehrer? Eltern ins Klassenzimmer!

Quereinsteiger, mehr Stunden, weniger Teilzeit: Die Ideen gegen den Lehrermangel wiederholen sich endlos. Zeit, viel weiter zu denken.

Zwei  Langstreckenbomber vom Typ B-1B Lancer der US-Luftwaffe fliegen einen Formationsflug mit südkoreanischen F-16-Kampfjets.
Militärübungen

USA und Südkorea bauen Manöver aus – Konflikt mit Nordkorea spitzt sich zu

Die USA und Südkorea weiten ihre Zusammenarbeit aus, was Manöver und Militärübungen betrifft. Aus Nordkorea kommen ernste Drohungen. Der Konflikt spitzt sich zu.

Jurij und Marina bei der Trauung in Lwiw.
Krieg in der Ukraine

Front statt Flitterwochen: Wenn junge Paare im Ukraine-Krieg heiraten

Plus Auf den drohenden Tod antworten viele Soldaten mit dem Eheversprechen. Wie Jurij, der seine Marina noch schnell geheiratet hat. Danach: zurück in den Krieg.

Mitglieder der Nationalen Bildungsgewerkschaft (NEU) nehmen an einem Marsch vom Portland Place nach Westminster teil.
Großbritannien

In der Krise vereint: Streikwelle in London erreicht ihren Höhepunkt

Erst streikten in Großbritannien nur die Lokführer, später auch die Postboten. Doch was als Arbeitskampf in einzelnen Branchen begann, hat sich längst zu einem Flächenbrand entwickelt.

Davon soll es in Deutschland sehr viel schneller sehr viel mehr geben: Windkraftanlagen.
Energiewende

Wie Robert Habeck den Ausbau der Windkraft beschleunigen will

Die Bundesregierung bringt den "Windausbau-Beschleuniger" auf den Weg. Genehmigungen sollen schneller erteilt werden. Das findet man auch im Freistaat gut.