Politik
Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
Steuert auf eines das schlechteste Wahlergebnis der Union zu: Armin Laschet.
Wahlkampf

Armin Laschet ist für viele Wähler ein Mann ohne Eigenschaften

Alexander Dobrindt appelliert an die Eigenverantwortung der Bürger.
Corona-Pandemie

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt spricht sich für Testpflicht aus

Exklusiv Wer nicht geimpft ist, soll bald bei der Einreise einen Negativtest vorlegen. Alexander Dobrindt ruft Urlauber auf, sich rechtzeitig vor der Reise impfen zu lassen.

Kostenlose U-Bahntickets bekommt in New York, wer sich für eine spontane Einmalimpfung im U-Bahnhof entscheidet.
USA

Wieder Masken tragen: Die USA ziehen die Corona-Notbremse

Angesichts steigender Infektionszahlen fordert die US-Regierung Geimpfte zum Maskentragen auf. Zudem müssen sich 200.000 Bundesbedienstete wohl impfen lassen.

Wirtschaft KOMPAKT

Die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten mit einem besonderen Blick auf Bayern,
Schwaben und Augsburg. Montag und Donnerstag um 18:30 Uhr.

Ein Schild weist den Weg zu einem Testzentrum in der Lüneburger Innenstadt.
Corona-Pandemie

Welchen Inzidenzwert können wir uns leisten?

Die Politik wird zunehmend nervös angesichts steigender Corona-Infektionen. Vor allem der Blick nach Großbritannien macht Sorgen. Was wir von England lernen können – und was nicht.

Noch läuft nicht alles glatt bei der großen Autobahnreform von Verkehrsminister Andreas Scheuer.
Autobahn

Zweifel an Verfassungsfestigkeit von Scheuers Autobahnreform

Der juristische Dienst des Parlamentes ist skeptisch, ob das Großprojekt mit dem Grundgesetz in Einklang steht. Hinzu kommt, dass das Ganze auch noch teurer wird.

Im Urlaub mag man das Virus mal kurz vergessen. Doch in ganz Europa breitet sich die Delta-Variante schneller aus, als man dagegen impfen kann.
Corona-Pandemie

Wie andere Länder mit der Impfpflicht umgehen - ein Überblick

Deutschland schließt eine Impfpflicht weiterhin aus. Einige Länder hingegen haben eine solche Pflicht schon eingeführt oder versuchen, Anreize zu schaffen.

Eine Intensivstation für Coronapatienten mit schweren Krankheitsverläufen.
Kommentar

So kann das Gesundheitssystem nach Corona besser werden

Plus Die Corona-Pandemie lehrt, wie wichtig ein Mehr an Digitalisierung, Pflege und Qualität für die Versorgung der Bevölkerung wäre. Und dass manche Operation verzichtbar ist.

Anthony Fauci, Direktor des Nationalen Instituts für Infektionskrankheiten der USA.
USA

Einreisebann für Europäer in die USA: "Bewegen uns in die falsche Richtung"

Europäer dürfen weiterhin nicht in die USA einreisen. Joe Biden spricht nun von einer "Pandemie der Ungeimpften". Welche Bundesstaaten besonders betroffen sind.

Die meisten Drogen-Fälle in Deutschland haben weiterhin mit Cannabis zu tun.
Drogenbericht

In der Pandemie wandert der Drogenhandel ins Internet

Die Behörden stellen mehr Kokain und Crystal Meth sicher. Die Grünen fordern indes eine Legalisierung von Cannabis.

Der Grünen-Politiker Dieter Janecek hat die Drogenpolitik der Bundesregierung scharf kritisiert.
Legalisierung

Grünen-Politiker Dieter Janecek fordert Freigabe von Cannabis

Exklusiv Der Bundestagsabgeordnete ist sicher: Eine kontrollierte Legalisierung würde den Schwarzmarkt zerstören und Polizei und Justiz viel unsinnige Arbeit ersparen.

Im durch das Hochwasser stark verwüsteten Ahrtal gehen die Aufräumarbeiten unvermindert weiter.
Sicherheit

Mit Sirenen und Warn-Apps gegen neue Wetter-Katastrophen

Viele sind zuständig und irgendwie dann doch keiner: Beim Katastrophenschutz lief zuletzt einiges falsch. Nun soll gegengesteuert werden.

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un (links) und Südkoreas Präsident Moon Jae-in wollen die Kommunikation wieder aufnehmen.
Diplomatie

Nach Funkstille: Süd- und Nordkorea sprechen wieder miteinander

Die Beziehungen zwischen Süd- und Nordkorea kommen lange nicht mehr voran. Jetzt gibt es wieder deutliche Zeichen für eine Annäherung.

Ein Schild am Ende der Schlange einer mobilen Berliner Impfaktion darauf hin, dass bereits alle Impfungen vergeben sind.
Analyse

Das Märchen von der mangelnden Impfbereitschaft

Bundesländer-Vergleiche zeigen, dass Impfquoten eher vom Organisationstalent der Politik abhängen, als von angeblicher Impfskepsis. Wird eine Chance verpasst?

Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks (THW) helfen bei Aufräumarbeiten nach der Unwetterkatastrophe in einer verschlammten Straße.
Kommentar

Deutschland könnte besser vor Katastrophen geschützt sein

Aktuell werden die Hochwasser-Unglücke im Westen Deutschlands aufgearbeitet. Schon jetzt ist klar: In der Vergangenheit sind Fehler gemacht worden.

Die Grenzschutzagentur Frontex verstärkt angesichts der steigenden Zahl an illegal Einreisenden ihre Unterstützung für Litauen an der Grenze zu Belarus.
Belarus

Migranten werden von Lukaschenko als Kriegswaffe missbraucht

Auf die EU-Sanktionen reagiert der belarussische Diktator Lukaschenko mit einem perfiden Plan: „Reisebüros“ versprechen Menschen aus Krisengebieten den Weg ins „warme Europa“.