Politik
dpa_5F9E94004EF262C2(1)(1).jpg
Untersuchungsausschuss

Im Maut-Debakel wird es für Andreas Scheuer jetzt richtig ernst

dpa_5F9E9C0003661788.jpg
Syrien

Europa findet keine Antwort auf Türkei-Offensive

Exklusiv Der Rückzug der US-amerikanischen Truppen aus dem Norden Syriens hinterlässt ein machtpolitisches Vakuum. Europa kann es nicht füllen.

Copy%20of%20dpa_5F9E9C000BEB2A7F.tif
Analyse

Heiko Maas bleibt als Außenminister im Syrien-Konflikt blass

Heiko Maas zeigt Profil für die Kameras. In der internationalen Politik ist seine Handschrift hingegen kaum sichtbar. Das zeigt sich jetzt am Beispiel Syrien.

Copy%20of%20dpa_5F9E7C0071BA49FF.tif
Europäische Union

Ursula von der Leyen legt einen fulminanten Fehlstart hin

Ursula von der Leyen, designierte Präsidentin der EU-Kommission, scheitert in Brüssel mit ihrem ersten Plan. Ihre Vorschusslorbeeren sind schon aufgebraucht.

Bis zum 1. September können sich Interessenten für die Nachfolge von Andrea Nahles bewerben. Foto: Bernd von Jutrczenka
SPD

Ex-SPD-Chefin Nahles legt ihr Bundestagsmandat nieder

Die ehemalige Vorsitzende und Fraktionschefin der SPD, Andrea Nahles, beendet ihre Karriere im Bundestag. Die 49-Jährige will sich beruflich neu orientieren.

Copy%20of%20dpa_5F9E4800C5CBBB8C.tif
SPD-Vorsitz

Wohin geht es für die SPD? Und mit welcher Doppelspitze?

Die SPD wählt eine Doppelspitze. Dazu organisierte sie 23 Regionalkonferenzen, die in der SPD gut ankamen. Doch Kritik gibt es trotzdem.

Nach Angriff in Halle/Saale
Anschlag in Halle

FDP-Innenpolitiker Thomae warnt vor "Schwarmterrorismus"

Exklusiv Der Innen- und Rechtsexperte der FDP, Stephan Thomae, sieht eine Gefahr durch Einzeltäter, die sich nach und nach selbst radikalisieren.

Markus Söder beim Deutschlandtag der Jungen Union in Saarbrücken. Foto: Harald Tittel/dpa
Umfrage

Söder sieht die AfD auf dem Weg zur neuen NPD - die Deutschen stimmen zu

CSU-Chef Markus Söder glaubt, die AfD entwickle sich in Richtung der NPD. Auch die Mehrheit der Deutschen denkt, dass die AfD Nährboden für Rechtsterrorismus bereitet.

Deutschlandtag der Jungen Union
JU-Deutschlandtag

Analyse: AKK zeigt sich nach der umjubelten Merz-Rede völlig unbeeindruckt

Auf dem Deutschlandtag der Jungen Union kommt es zum indirekten Duell zwischen Kramp-Karrenbauer und Merz. Die K-Frage ist danach längst noch nicht beantwortet.

Horst Seehofer hatte zugesagt, dass Deutschland bis auf weiteres ein Viertel aller im zentralen Mittelmeer Geretteten aufnimmt. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa
Terror in Halle

Seehofer äußert sich zur Gamerszene - das Netz reagiert empört

Online-Gameplattformen werden von Extremisten neben anderen Kanälen auch zum Austausch genutzt. Horst Seehofer äußert sich zum Thema - und erntet Entrüstung.

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki spricht bei einer Wahlkampfveranstaltung. Foto: Jp Black/ZUMA Wire/dpa
Polen

Regierungspartei PiS wird Wahl in Polen wohl gewinnen

PiS wird aus der Wahl in Polen wohl als Sieger hervorgehen. Die Beziehungen mit der EU sind angespannt. Warum ist die Partei in Polen so beliebt?

Soldaten und Militärfahrzeuge in der türkischen Stadt Akcakale an der Grenze zu Syrien. Foto: Anas Alkharboutli/dpa
Syrien

USA bekräftigen Drohungen gegen Türkei - Trump rät Kurden zum Rückzug

Die USA drohen der Türkei wegen der Offensive in Syrien. Diese richtet sich gegen die Kurden - die lange wichtige Verbündete der USA im Syrien-Krieg waren.

Letzte SPD-Regionalkonferenz
SPD

Kandidaten schwören SPD auf gemeinsamen Kampf ein - Duo gibt auf

Ab Montag können die SPD-Mitglieder über ihre neue Führungsspitze abstimmen. Übrig sind inzwischen nur noch sechs Kandidatenteams.

Ein Demonstrant hält bei einer Demonstration gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien am Pariser Platz in Berlin ein Protestplakat. Foto: Paul Zinken/dpa
Syrien-Konflikt

Maas: Einschränkung von Waffenexportgenehmigungen für Türkei

In Deutschland gehen Tausende Kurden gegen die Militäroffensive der Türkei in Nordsyrien auf die Straße. Die deutsche Regierung zieht jetzt Konsequenzen.

Deutschlandtag der Jungen Union
Junge Union

Kramp-Karrenbauer zur Jungen Union: Gegner steht nicht in eigenen Reihen

Annegret Kramp-Karrenbauer musste befürchten, auf dem Deutschlandtag den Unmut der Jungen Union zu spüren zu bekommen. Es kam aber anders.