Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Corona-Impfpflicht in der Pflege? Betroffene in Aichach-Friedberg sehen das kritisch

Aichach-Friedberg
12.01.2021

Corona-Impfpflicht in der Pflege? Betroffene in Aichach-Friedberg sehen das kritisch

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat eine Corona-Impfpflicht für Pflegepersonal ins Spiel gebracht.
Foto: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolfoto)

Plus Weil die Bereitschaft unerwartet niedrig ist, wird über eine Corona-Impfpflicht für Pflegekräfte diskutiert. Wie Betroffene in Aichach-Friedberg darüber denken.

Einen leichten Druckschmerz an der Einstichstelle habe sie gespürt, mehr nicht, sagt Claudia Kobarschik. Nach drei Tagen sei er weg gewesen, keine Nebenwirkungen. Die 49-Jährige ist medizinische Fachangestellte im Friedberger Krankenhaus und wurde als eine der Ersten gegen das Coronavirus geimpft. Freiwillig. Die Bereitschaft ist nicht bei allen so groß. Ministerpräsident Markus Söder fordert deshalb: Es muss über eine Impfpflicht für Pflegekräfte diskutiert werden. Wie wird das im Landkreis aufgenommen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.