Newsticker
Russland setzt bei Angriffen in der Ukraine wohl zunehmend auf ungenaue Raketen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach-Friedberg: Ertappt: Dieses Schwein ist in eine Bank in Petersdorf eingebrochen

Aichach-Friedberg
11.02.2014

Ertappt: Dieses Schwein ist in eine Bank in Petersdorf eingebrochen

Dieses Wildschwein stattete dem Servicebereich der Alsmooser Filiale der Raiffeisenbank Aindling einen Besuch ab. Die Spuren sind inzwischen beseitigt. Geblieben sind die Bilder der Überwachungskamera.
Foto: Foto: Raiffeisenbank

Eine Spur der Verwüstung fand sich am Montagvormittag in einer Bank in Petersdorf im Landkreis Aichach-Friedberg. Jetzt gibt es Bilder vom Täter: Es war ein Wildschwein.

Die Spuren ließen Schlimmeres vermuten: Total verwüstet präsentierte sich am Montagmorgen der Servicebereich der Filiale der Raiffeisenbank Aindling in Alsmoos (Gemeinde Petersdorf, Landkreis Aichach-Friedberg). Eine Scheibe war eingeschlagen, Einrichtung im Inneren beschädigt. Überall war Blut zu sehen. Eine Kundin bemerkte den Schaden gegen 6.15 Uhr.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.