Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Kreispolitik: Der doppelte Fuchs-Wechsel wühlt die Kreisräte auf

Aichach-Friedberg
10.10.2019

Kreispolitik: Der doppelte Fuchs-Wechsel wühlt die Kreisräte auf

Weil zwei CSU-Kreisräte jüngst zu den Freien Wählern gewechselt sind, werden die Ausschusssitze im Kreistag kurz vor Kommunalwahl neu verteilt.
3 Bilder
Weil zwei CSU-Kreisräte jüngst zu den Freien Wählern gewechselt sind, werden die Ausschusssitze im Kreistag kurz vor Kommunalwahl neu verteilt.

Der nächste Parteiwechsel: Roland Fuchs geht zur CSU. Nach zwei Parteiaustritten werden die Ausschusssitze der CSU „verlost“. Warum das fast schon Nebensache ist.

Die Kommunalwahl steht vor der Tür und die Stimmung unter den handelnden Protagonisten im Wittelsbacher Land wird zunehmend gereizter. Das war gestern Nachmittag schon vor der Sitzung des Kreistags im Blauen Palais geradezu greifbar und hatte mit Personalien zu tun. Der doppelte Fuchs-Wechsel brachte die Gemüter bei interfraktionellen Gesprächsrunden im Foyer im Landratsamt regelrecht in Wallung. Dass Rudi Fuchs von der CSU zu den Freien Wählern konvertiert, ist ja schon ein paar Wochen bekannt. Dass SPD-Urgestein Roland Fuchs zumindest in Friedberg zur CSU geht, schlug dagegen wie eine Bombe ein. Der Großteil der Genossen erfuhr es erst kurz vor der Sitzung.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.