Newsticker
Vermehrt Impfdurchbrüche beim Impfstoff von Johnson-&-Johnson
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach-Friedberg: Schnelles Internet: Das Wittelsbacher Land hinkt hinterher

Aichach-Friedberg
11.01.2021

Schnelles Internet: Das Wittelsbacher Land hinkt hinterher

Der Glasfaserausbau lässt in einigen Gemeinden im Landkreis Aichach-Friedberg noch zu wünschen übrig.
Foto: Carsten Rehder, dpa (Symbolbild)

Plus Zwar ist die digitale Grundversorgung im Landkreis Aichach-Friedberg gut, aber vielerorts fehlen gigabitfähige Anschlüsse. Was sich die Bürgermeister wünschen.

Das schnelle Internet erreicht immer mehr Bürger, aber noch lange nicht alle. Das zeigt der Breitbandatlas des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur auf. Deutschlandweit haben mittlerweile mehr als 55 Prozent der Haushalte einen sogenannten gigabitfähigen Anschluss mit Glasfaser- oder Kabelanschlüssen bis ins Haus oder zum Geschäftskunden. In Bayern sind es 56 Prozent der Haushalte. Mit diesen "Erfolgsmeldungen" kann der Landkreis Aichach-Friedberg aber nicht mithalten. Hier gibt es noch erheblichen Nachholbedarf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.