Newsticker
RKI meldet 1108 neue Corona-Infektionen - Sieben-Tage-Inzidenz bei 9,3
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Kinderbetreuung: Aichach plant ein großes Haus

Aichach
12.05.2021

Kinderbetreuung: Aichach plant ein großes Haus

So könnte ein neues Kinderhaus an der Holzgartenstraße aussehen links im Bild: Das Gebäude in Nachbarschaft zum bestehenden Kindergarten Holzgarten rechts vorne und der Kinderkrippe Zipfelmütz rechts hinten bietet laut Architekt Oliver Stuke vom Büro PRPM Architekten + Stadtplaner Platz für vier Kindergartengruppen und vier Kinderkrippengruppen.
Foto: Prpm Architekten + Stadtplaner

Plus An der Holzgartenstraße in Aichach könnte ein Neubau für vier Kindergarten- und vier Krippengruppen Platz finden. Das zeigt eine Machbarkeitsstudie im Bauausschuss.

Sie soll der „große Befreiungsschlag“ sein: So nannte Bürgermeister Klaus Habermann die große Kindertagesstätte (Kita), die an der Holzgartenstraße entstehen soll. Eine Machbarkeitsstudie, die Architekt Oliver Stuke vom Büro PRPM Architekten + Stadtplaner aus München im Aichacher Bauausschuss vorstellte, zeigt, dass dort Platz für ein Haus für vier Kindergartengruppen und ebenso viele Krippengruppen ist.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.