Newsticker
RKI: 135.461 neue Corona-Ansteckungen, 179 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 772,7
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Kommunalwahl 2020: Was Menschen mit Behinderung auf den Nägeln brennt

Aichach
28.02.2020

Kommunalwahl 2020: Was Menschen mit Behinderung auf den Nägeln brennt

„Wer entscheiden darf, soll auch informiert sein“, darin war sich der Werkstatt-Rat der Caritas-Ulrichswerkstätten in Aichach einig.
Foto: Ulrich Wagner (Symbol)

Politiker verschiedener Couleur stehen den Beschäftigten der Caritas-Ulrichswerkstätten in Aichach Rede und Antwort. Was diese ganz besonders umtreibt.

„Wer entscheiden darf, soll auch informiert sein“, darin war sich der Werkstatt-Rat der Caritas-Ulrichswerkstätten in Aichach einig. Laut einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom Januar 2019 dürfen psychisch kranke und behinderte Menschen nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden. Mit Blick auf die anstehenden Kommunalwahlen im März waren deshalb Politiker unterschiedlicher Couleur zu einer Podiumsdiskussion in die Werkstätten eingeladen, um den dort Beschäftigten Auskunft zu geben, wofür sie stehen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.