Newsticker
EU-Staaten dürfen ab Donnerstag keine Kohle mehr aus Russland importieren
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Landratsamt verteidigt Pläne für Asylbewerber-Wohnheim in Aichach

Aichach
16.01.2021

Landratsamt verteidigt Pläne für Asylbewerber-Wohnheim in Aichach

Familien sollen laut Landratsamt in das geplante Asylbewerber-Wohnheim an der Reithmaierstraße in Aichach ziehen.
Foto: Patrick Pleul, dpa (Symbolfoto)

Plus Der Aichacher Bauausschuss will die Pläne für ein Asylbewerber-Wohnheim mit einem Bebauungsplan stoppen. Der Einzug einer syrischen Familie ist verschoben.

Schon am nächsten Montag hätte die erste Familie einziehen sollen, das wird jetzt verschoben: Der Aichacher Bauausschuss wollte der Umnutzung eines Doppelhauses an der Reithmaierstraße in Aichach in ein Wohnheim für Asylbewerber auch in seiner jüngsten Sitzung nicht zustimmen. Stattdessen soll der Stadtrat einen Bebauungsplan mit Veränderungssperre für den Bereich aufstellen, empfahl der Ausschuss. Aus Sicht der Bauaufsicht liegt jedoch gar keine Nutzungsänderung vor, teilt das Landratsamt Aichach-Friedberg nun mit. Die Zustimmung der Stadt wäre somit gar nicht notwendig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.