Newsticker
"Infektionsgeschehen aggressiver als gedacht": Karl Lauterbach rechnet mit weitergehenden Einschränkungen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Pflegekinder jahrelang misshandelt: Schläge und kalte Duschen als Strafe

Aichach
29.04.2014

Pflegekinder jahrelang misshandelt: Schläge und kalte Duschen als Strafe

Ein Ehepaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck hat seine Pflegekinder drei Jahre lang misshandelt.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Ehepaar aus dem Raum Fürstenfeldbruck hat seine Pflegekinder jahrelang misshandelt. Jetzt mussten sie sich vor Gericht verantworten.

Albträume und extreme Ängste hatten den heute Elfjährigen noch lange begleitet. Er war als Sechsjähriger in eine Pflegefamilie, die aus dem Raum Fürstenfeldbruck in den Landkreis gezogen war, gekommen und von seinen Pflegeeltern körperlich misshandelt worden. Genauso wie zwei weitere Pflegekinder, damals drei und vier Jahre alt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.