Newsticker
RKI registriert Höchststände bei Neuinfektionen und Inzidenz
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Aichach: Spatenstich für millionenteuren Ausbau des Krankenhauses

Aichach
20.09.2014

Spatenstich für millionenteuren Ausbau des Krankenhauses

An die Spaten, fertig los! Gesundheitsministerin Melanie Huml und acht weitere „Bauhandwerker“: (von links) Regierungspräsident Michael Scheufele, AOK-Direktor Alfred Heigl, Bürgermeister Klaus Habermann, Landrat Klaus Metzger, Landtagsabgeordneter Peter Tomaschko, Landrat a.D. Christian Knauer, Geschäftsführer Krzysztof Kazmierzcak, Architekt Martin Rieger schaufelten schon mal symbolisch für die Aichacher Krankenhaus-Baugrube.
Foto: Foto: Erich Echter

Vor 150 Jahren eröffnet die erste Klinik der Stadt Aichach. Das ist Geschichte. Der Spatenstich für einen hochmodernen Neubau für 50 Millionen Euro ist die Zukunft

Aichach Der Aushub für das Fundament der künftigen medizinischen Versorgung in Aichach soll in den nächsten Wochen beginnen. Prominente Bauhelfer, an der Spitze Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml, haben am Freitagnachmittag schon mal etwas Erde bewegt – beim obligatorischen Spatenstich für das neue Aichacher Krankenhaus.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.