Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Asylunterkunft: Erstaufnahme ist weniger dringend nötig

Asylunterkunft
11.06.2016

Erstaufnahme ist weniger dringend nötig

Das frühere Verwaltungsgebäude von Walter Bau im Friedberger Stadtteil Derching  steht noch leer. Foto: Michael Schanzl

Nach wie vor steht das frühere Verwaltungsgebäude von Walter Bau im Derchinger Industriegebiet leer

Friedberg-Derching Kommt die geplante Erstaufnahme für bis zu 180 Asylbewerber im Derchinger Industriegebiet überhaupt noch? Das fragen sich mittlerweile einige, nachdem sich die geplante Eröffnung seit einem halben Jahr immer wieder verzögert. Wie schon Ende März kündigte die zuständige Regierung von Schwaben an, dass die Unterkunft in Kürze betriebsbereit sei. Pressesprecherin Birgit Linke begründet die erneute Verzögerung gestern so: „Es sind noch Restklärungen zum Brandschutzkonzept erforderlich.“ Eine andere überraschende Neuigkeit zu der Erstaufnahmeeinrichtung verkündete Baureferent Carlo Haupt im Friedberger Planungsausschuss. So ist die immer wieder wechselnde Belegung mit neu eintreffenden Asylbewerbern nun nur noch drei Jahre lang vorgesehen. Bislang war immer die Rede davon gewesen, dass das umgebaute frühere Verwaltungsgebäude von Walter Bau zehn Jahre als Erstaufnahmeeinrichtung dient.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.