Newsticker
Bundesrat stimmt zu: Corona-Regeln werden für Geimpfte und Genesene gelockert
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Augsburg/Aichach: Darsteller der Aichacher Lebenshilfe auf der Leinwand

Augsburg/Aichach
06.05.2019

Darsteller der Aichacher Lebenshilfe auf der Leinwand

Die Filmemacher Marcus Lange und Tobias Atzkern bekamen Oscars für ein „phänomenales Werk!“ überreicht.
2 Bilder
Die Filmemacher Marcus Lange und Tobias Atzkern bekamen Oscars für ein „phänomenales Werk!“ überreicht.
Foto: Christine Hornischer

Ein Kurzfilm der Offenen Behindertenarbeit will Hemmungen und Ängste abbauen. Worum es in dem Streifen mit Darstellern der Lebenshilfe Aichach geht.

Pünktlich zum Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai haben die 15 Dienste der Offenen Behindertenarbeit (OBA) der Stadt Augsburg und der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg ihren Kurzfilm „Guck mal“ vorgestellt. Er wurde von der Aktion Mensch gefördert. Dieser soll in Kürze in den ortsansässigen Kinos gezeigt werden und macht Erlebnisse von Menschen mit Behinderung begreifbar und erlebbar. Kinobesitzer, die den Kurzfilm in ihrem Vorprogramm zeigen wollen, werden noch gesucht.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren