1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Autofahrer überholt trotz Gegenverkehr

21.09.2019

Autofahrer überholt trotz Gegenverkehr

Entgegenkommendes Auto wird bei Pöttmes von Straße gedrängt

Ein 56-jähriger Mercedes-Fahrer hat am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr in Pöttmes beim Überholen ein entgegenkommendes Auto von der Straße abgedrängt. Laut Polizei hatte er den Wagen auf der Gegenfahrbahn übersehen. Der 57-jährige Fahrer des entgegenkommenden Autos musste, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, in die Böschung ausweichen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der Verursacher war auf der Staatsstraße 2035 von Kühnhausen Richtung Pöttmes gefahren und wollte kurz nach dem Ortsausgang einen Traktor überholen. Dabei übersah er den Gegenverkehr. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro. Verletzt wurde niemand. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren