Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Baar: Trotz Sparmaßnahmen sehen die Finanzen in Baar düster aus

Baar
15.03.2021

Trotz Sparmaßnahmen sehen die Finanzen in Baar düster aus

Die Gemeinde Baar muss Geld sparen. Daher strich sie zahlreiche Zuschüsse und Investitionen. Dennoch sehen die Finanzen düster aus.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Plus Der Baarer Gemeinderat befasst sich bereits zum dritten Mal mit dem Haushalt und verabschiedete ihn – allerdings mit vier Gegenstimmen und erst nach längerer Diskussion. Was die Gründe für die Kontroverse sind.

Bereits zum dritten Mal wurde der Haushalt der Gemeinde Baar öffentlich besprochen. Während im Januar noch die Haushaltskonsolidierung im Fokus gestanden hatte und die Räte nach Einsparpotenzialen gesucht hatten, sollte der Haushalt im Zuge der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend final verabschiedet werden. Neun Mitglieder des Gemeinderats stimmten für die Haushaltssatzung. Josef Reiter, Andrea Winter, Johanna Ruisinger und Florian Beutlrock votierten dagegen. Zumindest Reiter tat das nicht wortlos.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.