Newsticker
Russland greift Charkiw und Donezk an – Lyman offenbar eingenommen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Baar: Vandalismus am Wallfahrtsort Maria Elend bei Baar: Pfarrer entsetzt

Baar
31.05.2021

Vandalismus am Wallfahrtsort Maria Elend bei Baar: Pfarrer entsetzt

Unbekannte Täter haben nahe der Wallfahrtskapelle Maria Elend (im Hintergrund zu sehen) bei Baar in der Nacht zum Sonntag Blumen herausgerissen. Außerdem warfen sie am westlichen Wegzugang zur Kapelle eine mobile Toilette um. 
Foto: Josef Abt

An der Wallfahrtskapelle Maria Elend bei Baar rissen Unbekannte Blumen aus und warfen eine mobile Toilette um. Pfarrer Werner Ehnle reagierte am Sonntag entsetzt.

Zum Abschluss des Marienmonats Mai am Sonntag herrschte im Wallfahrtsort Maria Elend bei Baar herrliches Frühsommerwetter. Viele Gläubige kamen zu dem Marienwallfahrtsort, um unter freiem Himmel gemeinsam die letzte Maiandacht in diesem Jahr zu feiern. Doch unbekannte Vandalen, die dort in der Nacht zuvor ihr Unwesen getrieben hatten, trübten die Stimmung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.