Newsticker
RKI meldet 126.955 Corona-Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Bergkirchen: 72-Jähriger nach Unfall auf B 471 in Lebensgefahr

Bergkirchen
31.01.2020

72-Jähriger nach Unfall auf B 471 in Lebensgefahr

Am Freitag kam es auf der B 471 bei Bergkirchen zu einem schweren Unfall. Nach einem missglückten Überholmanöver wurde ein 72-Jähriger ins Klinikum geflogen.
Foto: Jakob Stadler, Symbolbild

Am Freitag kam es auf der B 471 bei Bergkirchen zu einem schweren Unfall. Nach einem missglückten Überholmanöver wurde ein 72-Jähriger ins Klinikum geflogen.

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es am Freitag, 31. Januar, in Bergkirchen gegen 12 Uhr gekommen. Ein 72-jähriger Karlsfelder war auf der B 471 in Richtung Dachau unterwegs. Unmittelbar nach der Überführung er einen vorausfahrenden Pkw überholen, den ein 31-Jähriger aus der Gemeinde Pfaffenhofen an der Glonn steuerte. Das Überholmanöver ging laut Polizei daneben und der 72-Jährige streifte einen entgegenkommenden Sattelzug, an dessen Steuer ein 36-jähriger Münchner saß.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.