Newsticker
Bundesverfassungsgericht: Corona-Demo in Stuttgart bleibt verboten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Die Geschäftswelt im Raum Aichach braucht Unterstützung

Die Geschäftswelt im Raum Aichach braucht Unterstützung

Kommentar Von Carmen Jung
27.01.2021

Plus Viele Händler in Aichach und Umgebung bemühen sich mit besonders viel Service um ihre Kunden. Das Angebot sollten die jetzt schleunigst nutzen.

Schon lange nicht mehr bummeln gewesen. Geht ganz gut ohne. Wintersachen? Alles Nötige vorhanden. Gute Hosen, feine Blusen? Völlig überflüssig im Homeoffice, bei ganz wenig Terminen und überhaupt keinen Festen. Muss eben alles grad nicht sein. Doch auch diese Angelegenheit hat eine Kehrseite: Wer heutzutage Geschäftsinhaber ist, der kann das alles überhaupt nicht entspannt sehen.

Bestellungen im Internet sind Gift für den Handel in Aichach

Während sich also so manche Verbraucher ganz gut eingerichtet haben in diesem Beschränktsein auf Geschäfte für den täglichen Bedarf, weichen andere auf das Internet aus. Beides ist Gift für den Handel, erst recht in einer Kleinstadt wie Aichach. Dort haben zahlreiche Händler neue Wege eingeschlagen, wie sie vor einem Jahr nicht vorstellbar gewesen wären. Online-Beratung, Kontakt über verschiedenste soziale Kanäle, Erreichbarkeit am Handy, Lieferservice - all das bekommt der Verbraucher in Aichach jetzt sozusagen "geschenkt".

Kämpfen Geschäfte im Raum Aichach auch ums Überleben?

Kurzum: Das Engagement der hiesigen Geschäftsinhaber ist toll. Es zeigt, wie sehr sie um ihre Kunden kämpfen. Kämpfen sie auch ums Überleben? Je länger der Lockdown anhält, um so eher wird so mancher diese Frage mit Ja beantworten müssen. Denn leider steht der Aufwand der Händler, diese Zeit mit Bestellungen, Abholungen oder Lieferservice zu überbrücken, noch in keinem Verhältnis zum Ertrag. Mancher spricht gar vom "letzten Strohhalm".

Doch so weit darf es nicht kommen, dass wir Geschäfte in Aichach, in Pöttmes oder Aindling verlieren. Also: Lieber doch bald "bummeln" gehen. Egal ob telefonisch oder online, egal ob eine Kette für die Liebste zum Valentinstag oder Langlaufski für sich selbst, bevor der Schnee schmilzt: Wichtig ist nur, dass bei der heimischen Geschäftswelt gekauft wird. Deren Service ist ohnehin viel besser als der vom Internetshop: Eine Jeans, die nicht sitzt, ist doch in Aichach zehnmal schneller umgetauscht.

Lesen Sie dazu den Artikel: Bestellen und im Laden abholen: Angebot kommt in Aichach gut an

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren