1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Doppelte Feier im Hause Röll

26.09.2019

Doppelte Feier im Hause Röll

Unter den Geburtstagsgratulanten waren: (hinten von links) Bürgermeister Lorenz Braun, Margarete Schmaus (Seniorenbeauftragte) Günter Hahn (Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Adelzhausen-Sielenbach), (vorne von links) Katharina Lechner (Obst- und Gartenbauverein). Daneben Jubilarin Elfriede Röll. Foto: Ingrid Friedl

In diesem Monat ging es rund bei Elfriede und Richard Röll in Adelzhausen. Sie feierten Geburtstag und goldene Hochzeit.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Die Geburtstagsjubilarin wurde vor 80 Jahren als Elfriede Geppert in Dürrnholz, im südmährischen Kreis Nikolsburg, geboren. Dort wuchs sie mit drei Geschwistern auf. In der Nachkriegszeit war für die damals Siebenjährige und ihre Familie die erste Anlaufstelle Rehrosbach (Gemeinde Eurasburg). Ihre gesamte Schulzeit verbrachte sie dort und blieb auch im Anschluss daran im Ort für eine feste Anstellung bei einer Bauernfamilie. Die schweren Arbeiten hat sie gut gemeistert.

Ihren späteren Ehemann, den Adelzhauser Richard Röll, lernte sie bei einem Tanzabend kennen. Die beiden heirateten vor 50 Jahren und konnten somit kürzlich ihre goldene Hochzeit feiern. Zur kirchlichen Trauung fuhr das Paar nach Eschenlohe zu Pfarrer Anton Strohmayr, den der Bräutigam aus der Zeit als Ministrant in Adelzhausen gut kannte. Der damalige Bürgermeister Johann Schmaus übernahm die standesamtliche Trauung im alten Raiffeisengebäude in Adelzhausen. Das Eheglück im eigenen Heim wurde mit der Geburt von Tochter Ulrike perfekt. Wenn die Enkeltöchter Franziska und Michaela nach Adelzhausen zu Besuch kommen, ist die Freude groß.

Die Gartenarbeit wurde inzwischen etwas reduziert, der Spaß daran ist dennoch ungehindert, und dem Obst- und Gartenbauverein ist Elfriede Röll ein treues Mitglied. Die 80-Jährige ist auch langjährig bei den Salvator-Schützen aktiv und sie freut sich über die regelmäßigen Besuche beim Seniorentreff in Adelzhausen. Das Ehepaar Röll verbindet auch die Freude zur Musik. Die musikalisch begleitete Feier fand mit Familie, Verwandten und Freunden statt. (if)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren