Newsticker
Erdogan warnt nach Treffen in Lwiw vor "neuem Tschernobyl" in Saporischschja
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Edi Fuchshuber aus Ecknach ist auch mit 80 sehr aktiv

14.10.2019

Edi Fuchshuber aus Ecknach ist auch mit 80 sehr aktiv

An seinem 80. Geburtstag ließen die Ecknacher Vereine ihr Ehrenmitglied Edi Fuchshuber hochleben: (von links stehend) Schützenmeister Rudi van Tricht, Herbert Höß (Kriegerverein), Peter Meitinger (CSU), Klaus Naß (Vorsitzender Feuerwehr), Franz Lutz (VfL Ecknach), Simon Rettenberger (Schäferhundeverein) und Robert Chum (Schützen), (sitzend von links) Elfriede van Tricht (Schützen), Edi Fuchshuber, Irma Fuchshuber. Monika Chum (Schützen).
Foto: Erich Echter

Seinen 80. Geburtstag konnte kürzlich Edi Fuchshuber aus Ecknach (Stadt Aichach) feiern. Fuchshuber arbeitete über 40 Jahre beim Aichacher Unternehmen Julius Zorn (Juzo). Wegen seiner fachlichen Kenntnisse über Hundezucht ist er über die Region hinaus bekannt. Auch mit seinen 80 Lenzen ist der Jubilar noch mit seinen Vierbeinern aktiv, die er täglich hegt und pflegt. Seit 1965 ist er Mitglied beim Schäferhundeverein Aichach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.