1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Französische Freunde sagen Au revoir

Partnerschaft

04.03.2014

Französische Freunde sagen Au revoir

Polonnaise und Partystimmung: Im Nefzgerstadl wurden die Gäste aus La Haye-Pesnel verabschiedet.
Bild: Johann Schruff

Pöttmes verabschiedet seine Gäste aus La Haye-Pesnel

Pöttmes Nach fünf ereignisreichen Tagen traten die 35 Schüler aus der Pöttmeser Partnergemeinde La Haye-Pesnel wieder die Heimreise an. Wie in Pöttmes üblich, gab es vorher einen großen Abschiedsabend mit rund 170 Personen, dieses Mal im Stadl der Gaststätte Nefzger in Schnellmannskreuth.

In ihrer Abschiedsrede gab Angela Mayer, die Vorsitzende des Pöttmeser Partnerschaftskomitees, den jungen Gästen und ihrer Begleitung noch ein paar Grüße mit auf den Weg. Sie bedankte sich bei den zahlreich erschienenen Gasteltern, den Familienangehörigen und allen, beginnend mit Bürgermeister Franz Schindele, die sich mit der Gestaltung der vergangenen Tage so viel Mühe gegeben hatten. Sie dankte zudem der Stadtsparkasse Aichach für den finanziellen Zuschuss, der es unter anderem ermöglichte, alle Beteiligten an diesem Abend zum Essen einzuladen.

Für Stimmung einschließlich Polonaise sorgte die Jugendkapelle Pöttmes. Überraschung und Höhepunkt des Abends war der Auftritt der Schromlachia mit ihren nahezu artistischen Darbietungen. (uff)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20m.f._Genehm._IM_TEAM_GmbH.tif
Veranstaltung

Alles für den Garten und fürs Haus

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen