1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Funkmast: Wie geht’s weiter?

03.01.2018

Funkmast: Wie geht’s weiter?

Rehlinger Initiative hofft auf München

Die Gegner des geplanten Behördenfunkmasten in Rehling hoffen auf eine Lösung in diesem Jahr – und auf Unterstützung durch dier Bayerische Staatsregierung.

Wie der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Johann Häusler, der Bürgerinitiative (BI) „Kein Tetrafunkmast in Rehling“ nun mitgeteilt hat, ist inzwischen auch das Bayerische Kabinett im Bilde über die Rehlinger Vorbehalte gegen den Masten. Staatssekretär Gerhard Eck plant demnach noch im Januar ein Gespräch mit Bürgermeister Alfred Rappel. Die Verantwortlichen der BI hoffen, dass sie daran teilnehmen können. (at) "Seite 5

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren