Newsticker
RKI meldet 13.202 Neuinfektionen und 982 neue Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gabel bricht: 17-jähriger Radler stürzt und verletzt sich schwer

Polizei Dachau

10.07.2020

Gabel bricht: 17-jähriger Radler stürzt und verletzt sich schwer

In Dachau bricht einem 17-jährigen Radler plötzlich die Gabel. Der Jugendliche stürzt und wird ins Krankenhaus gebracht. Einen Helm trug er nicht.
Bild: Bockwoldt, dpa (Symbolbild)

In Dachau bricht einem 17-jährigen Radler plötzlich die Gabel. Der Jugendliche stürzt und wird ins Krankenhaus gebracht. Einen Helm trägt der Münchner nicht.

Ein 17-jähriger Radfahrer fuhr am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der Birkenrieder Straße in Dachau in Richtung Joseph-Effner-Straße. Während der Fahrt brach die Gabel seines Vorderrades und der Münchner prallte mit dem Kopf auf den Asphalt.

Ohne Helm: Radfahrer verletzt sich in Dachau schwer

Einen Helm trug der Jugendliche nicht. Er erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Ingolstadt geflogen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren