Newsticker
Baden-Württemberg will 3G-Regel für Beschäftigte mit Kundenkontakt einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gachenbach: Stüberl bei Maria Beinberg wird saniert: Darauf können sich Pilger freuen

Gachenbach
30.08.2020

Stüberl bei Maria Beinberg wird saniert: Darauf können sich Pilger freuen

Das derzeit gesperrte Wallfahrtstüberl bleibt erhalten. Es wird für rund 370000 Euro saniert und vom eigens gegründeten Verein betrieben.
Foto: Andrea Hammerl

Plus Das 40 Jahre alte Gebäude bei der Wallfahrtskirche entsprach nicht mehr den Auflagen und sollte abgerissen werden. Jetzt wird es doch saniert.

Fast ein halbes Jahrtausend kam die Wallfahrt in Maria Beinberg ohne ein Wallfahrtsstüberl aus. Das wurde zur Zeit Pater Waldemars errichtet und ist erst rund 40 Jahre alt. Dennoch hat es in und um Gachenbach (Kreis Neuburg-Schrobenhausen) jede Menge Diskussionsbedarf entfacht, als es den bau- und brandschutzrechtlichen Vorgaben nicht mehr entsprach und sogar abgerissen werden sollte. Derzeit ist es deshalb auch gesperrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.