Newsticker
Laut Moskau haben sich alle Kämpfer im Asow-Stahlwerk in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Gemeinderat I: Gibt es bald eine Allee nach Maria im Elend?

Gemeinderat I
20.07.2019

Gibt es bald eine Allee nach Maria im Elend?

Wer den Weg weitergeht, der aus Baar herausführt, gelangt über einen Feldweg zu Maria im Elend. Diese Verlängerung des Elendwegs möchte Matthias Schlicker als Allee gestalten. Das Grundstück, das sich direkt an der Ecke des Elendwegs und Am Germanenring befindet, will er pflegen.
Foto: Stefanie Brand

Matthias Schlicker will den Weg von Baar aus zu der Wallfahrtskirche am Waldrand verschönern. Baarer Bürger will außerdem ein Stück Gemeindegrund pachten und pflegen. Was er hier genau vor hat und warum es eine Gegenstimme für dieses ehrenamtliche Engagement gibt

Ein Antrag wie der von Matthias Schlicker aus Baar hat Seltenheitswert im Gemeinderat. Der Bürger beantragte, ein Stück Gemeindegrund pachten und pflegen zu dürfen, und den Weg zu Maria im Elend bepflanzen und optisch aufwerten zu dürfen. Beide Anträge wurden – wenn auch mit jeweils einer Gegenstimme – beschlossen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.