Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Gemeinderat: Rechnungsprüfung 2017: Ärger in Affing hält an

Gemeinderat
19.09.2019

Rechnungsprüfung 2017: Ärger in Affing hält an

Affing 2015: Bürgermeister Markus Winklhofer (rechts) gratuliert Gerhard Faltermeier nach der Vereidigung zum Zweiten Bürgermeister. Damals deutete alles auf eine gute Zusammenarbeit hin. Das hat sich inzwischen geändert.
Foto: Carmen Jung (Archivbild)

Im Gemeinderat bleibt die Unzufriedenheit wegen der Jahresrechnung. Per Beschluss hält das Gremium sogar seine Missbilligung fest. Eine Kuh ist aber vom Eis.

Es gibt weiter Ärger in Affing wegen der Rechnungsprüfung 2017. Die abschließende Aufarbeitung gelang dem Gemeinderat am Dienstag nicht. Stattdessen sprach das Gremium in Richtung Bürgermeister und Verwaltungsleitung seine Missbilligung aus und hielt diese sogar per Beschluss fest. Die Feststellung der Jahresrechnung und die Entlastung wurden erneut zurückgestellt. Die dickste Kuh ist jedoch vom Eis: Der Gemeinderat verzichtet auf die im Februar beschlossene Sonderprüfung wegen der Herstellungsbeiträge für Kanal und Wasser.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.