Newsticker
Markus Söder appelliert an Bund: Konkretes Konzept für Corona-Schnelltests nötig
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Helmut Beck fordert bezahlbaren Wohnraum

Neujahrsempfang

21.01.2019

Helmut Beck fordert bezahlbaren Wohnraum

CSU-Ortsverband Ecknach begrüßt das Jahr mit engagierten Bürgern

Im voll besetzten Ecknacher Pfarrsaal hat der CSU-Ortsverband Ecknach jetzt zum Neujahrsempfang geladen. Der Ortsvorsitzende und Stadtrat Peter Meitinger begrüßte engagierte Bürger, Vereinsvorsitzende, Stadträte sowie den Landrat Klaus Metzger.

Peter Meitinger dankte den Ehrenamtlichen für ihr vielseitiges Engagement. Mit dem Neujahrsempfang soll das Zusammengehörigkeitsgefühl der Ecknacher Vereine gestärkt werden. Ohne ehrenamtlichen Einsatz könnte die Kommune nicht in diesem Maße funktionieren, hieß es.

In seiner Rede ging Meitinger auf das vergangene Jahr ein, das in politischer Hinsicht ein sehr turbulentes Jahr gewesen sei: Eine neue Bundesregierung wurde gebildet, und in Bayern fanden Bezirks- und Landtagswahlen statt. Die Europawahl am 26. Mai sei richtungsweisend und könne vonseiten der CSU mit einem starken, gesamteuropäischen Spitzenkandidaten Manfred Weber angegangen werden, fand Meitinger.

Landrat Klaus Metzger ging in seinem Bericht auf die Geburtenstation in Aichach ein, die auf kurze Sicht weiterhin nicht eröffnet werde. Der stellvertretende Bürgermeister Helmut Beck sagte, man stehe gemeinsam vor großen Herausforderungen, damit Aichach attraktiv bleibe. Dafür müsse vor allem bezahlbarer Wohnraum geschaffen werden. Im Anschluss konnten die Ecknacher bei einem Weißwurstfrühstück gemütlich beisammensitzen. (AN)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren