Newsticker
Drosten: Milder verlaufenden Omikron-Variante macht Hoffnung auf Leben wie vor der Pandemie
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Jagdhunde nehmen erste Hürde

22.08.2020

Jagdhunde nehmen erste Hürde

Die erfolgreiche Prüfungsgruppe mit (von links) Georg Leder mit Ronja, Mia Wesselowsky mit Wilma und verdeckt Nellie, Paul Berchtenbreiter (Vorsitzender Jagdverband Aichach), Andreas Kusterer mit Leo, Josef Kügle mit Buddy, Remig Erlinger (Prüfer), Gerd Bangert (Ausbildungsleiter) mit Finni, Stefan Neumaier mit Gustl, Manfred Andraschko (Prüfer), Monika Kirschner mit Fanny, Willi Mayer (Prüfer) und Ute Nagl mit Jaycee.
Foto: Richard Koller

Bei bestem Wetter fand die Abschlussprüfung des Hundeführerlehrganges der Aichacher Jägerschaft statt. Dieser Grundkurs bildet eine ideale Grundlage zur Vorbereitung auf die Brauchbarkeitsprüfung der Jagdhunde im Rahmen des Bayerischen Jagdgesetzes.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.