Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Jahreshauptversammlung: Volksbühne holt das „Weiße Rössl“ nach Aindling zurück

Jahreshauptversammlung
21.04.2012

Volksbühne holt das „Weiße Rössl“ nach Aindling zurück

„Im weißen Rössl am Wolfgangsee“, sangen die Darsteller 1997 auf der Bühne im Moosbräusaal. Heuer soll der Dampfer dort wieder anlegen.
Foto: Martin Golling

Spielleiter will früher mit Proben beginnen. Kinderchor der Liedertafel soll in Bühnengeschehen eingebaut werden

Aindling Heuer könnte das „Weiße Rössl“ noch einmal im Aindlinger Moosbräusaal Einzug halten. Klare Vorstellungen formulierte der Spielleiter der Volksbühne Aindling, Josef Schoder, bei der Jahreshauptversammlung bereits von dem für 2012 ins Auge gefassten Stück: „Heuer verfügen wir über das entsprechende Potenzial hinsichtlich der Darsteller. Da habe ich sogar schon eine Besetzung im Sinn, wenn auch nicht komplett. Und ich habe auch schon jemanden, der die Musik macht“, so Schoder euphorisch.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren