1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Kinderchor präsentiert großes Repertoire

Feier

30.06.2017

Kinderchor präsentiert großes Repertoire

Copy%20of%20reh-pfarrfest5.tif
2 Bilder
Beim Malen und Basteln im Pfarrgarten hatten die Kinder Spaß.

Rehling feiert Patrozinium der beiden Kirchenpatrone und Pfarrfest

Gebührend feierten die Rehlinger ihr Patroziniumsfest und ihre beiden Kirchenpatrone, den heiligen Vitus und die heilige Katharina. Gefeiert wurde zuerst mit einem feierlichen Festgottesdienst in der Pfarrkirche, den Pater Thomas zelebrierte und den der Kirchenchor unter Leitung von Claudia Sperling musikalisch umrahmte. Am Nachmittag fand auf dem Rehlinger Rathausplatz dann das Pfarrfest statt. Die Besucher kamen scharenweise zum Pfarrfest, und viele holten sich die Kuchenstücke auch nach Hause. An den Kuchentheken, wo weit über 30 leckere Backwaren zur Auswahl standen, herrschte reger Betrieb.

Einen gelungenen Auftritt hatte der Kinderchor der Pfarrei Rehling unter Leitung von Tobias Lachenmayr. Es sind schon weit über 20 Kinder, fast nur Mädchen, die sich wöchentlich am Samstag um 10.30 Uhr im Probenraum des Pfarrhofes treffen und bereits ein sehr großes Repertoire haben. Sie unterhielten die Gäste mit einer ganzen Reihe von Liedern. Angefangen von Volksliedern, Pop und auch einigen geistlichen Liedern, umrahmt mit rhythmischem Klatschen oder Bechertrommeln. Wie der junge Chorleiter ausführte, sind alle singinteressierten Kinder mit Ende der ersten Klasse, wenn sie auch lesen können, zu den Proben willkommen. Der Kinderchor singt am Samstag, 1. Juli, in Augsburg im Rahmen des offenen Citysingens, das anlässlich des 120-jährigen Bestehens des Augsburger Sängerkreises in der Innenstadt an verschiedenen Punkten stattfindet.

Josef Grandy bot interessierten Besuchern eine Führung in der Pfarrkirche an. Mehrere Männer und Frauen nahmen das Angebot an und erfuhren viel über die reichhaltige Ausstattung der Kirche.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Richtig sportlich wurde es bei einer Vorführung der Twin-Taekwondo Gruppe Rehling. Mit ihrer rund einstündigen Demonstration brachten die Mitglieder aller Altersgruppen die Zuschauer zum Staunen. Neben Kämpfen und Abwehrverhalten bei einem gegnerischen Angriff zeigten die Sportler auch das Zertrümmern von Holzbrettern.

Um dem Ansturm von Besuchern auf dem Rathausplatz Herr zu werden, hatten die freiwilligen Helfer, allen voran Kirchenpfleger Franz Hieber und die Mitglieder der Kirchenverwaltung und des Pfarrgemeinderates, alle Hände voll zu tun. Die Kleinen konnten sich in einer Hüpfburg austoben oder im Pfarrgarten beim Basteln und Malen kreativ betätigen. Einen schönen Erfolg verzeichnete auch die Gemeindebücherei. Sie bot bei einem Bücherflohmarkt ein Kilo Bücher zum Schnäppchenpreis an. (at)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Bayern_w%c3%a4hlt.pdf
Wahl

Bewerber für und aus dem Landkreis

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden