Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Konzert: Musikalische Zeitreise zum 70. Geburtstag

Konzert
28.11.2016

Musikalische Zeitreise zum 70. Geburtstag

Für ihre langjährige Mitgliedschaft ehrte Pfarrer Winfried Stahl (sitzend von links): Ruth Bannoch (20 Jahre), Irmgard Blank (20 Jahre), Gertraud Keiper (60 Jahre) und (stehend von links): Alfred Schwertfelner (20 Jahre), Ruth Gaßdorf (20 Jahre), Walter Collin (28 Jahre), Irene Demel (42 Jahre), Johannes Breuer (30 Jahre) und Toni Peters (54 Jahre). Nicht auf dem Bild sind Robert Seideneder (27 Jahre), Ilse Seideneder (37 Jahre) und Friedlinde Behrend (44 Jahre).
2 Bilder
Für ihre langjährige Mitgliedschaft ehrte Pfarrer Winfried Stahl (sitzend von links): Ruth Bannoch (20 Jahre), Irmgard Blank (20 Jahre), Gertraud Keiper (60 Jahre) und (stehend von links): Alfred Schwertfelner (20 Jahre), Ruth Gaßdorf (20 Jahre), Walter Collin (28 Jahre), Irene Demel (42 Jahre), Johannes Breuer (30 Jahre) und Toni Peters (54 Jahre). Nicht auf dem Bild sind Robert Seideneder (27 Jahre), Ilse Seideneder (37 Jahre) und Friedlinde Behrend (44 Jahre).

Der evangelische Kirchenchor Aichach gestaltet sein Jubiläum mit einem stimmungsvollen Konzert in der Paul-Gerhardt-Kirche mit weiteren Musikern. Ein Tenor als Gast. Auch die Kantorei Gersthofen singt mit

Mit vielen Sängern und einem anspruchsvollen Abendkonzert in der Paul-Gerhardt-Kirche in Aichach feierte der evangelische Kirchenchor am Samstag sein 70-jähriges Bestehen. Die rund 60 Zuhörer erlebten ein abwechslungsreiches Programm, das auch musikalisch eine Zeitreise war. Ein kurzer geschichtlicher Rückblick von Bruno Röske rundete den Abend ab.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.